Philips Hue: die Produkt-Neuheiten im Herbst

Signify nimmt dieses Jahr zwar nicht an der IFA teil. Der LED-Spezialist hat den Messetermin in Berlin aber genutzt, um Neuheiten rund um sein Lichtsystem Philips Hue vorzustellen. Eine wichtige Eigenschaft der Produkte ist dabei nur an der Verpackung zu erkennen: Viele Kartons tragen zusätzlich ein Bluetooth-Logo. Nach dem neuen GU10-Spot (hier unser Test) und … Philips Hue: die Produkt-Neuheiten im Herbst weiterlesen

Friends-of-Hue-Schalter von Senic und Gira

Sie haben es wieder getan: Senic aus Berlin und der nordrhein-westfälische Installationsprofi Gira schätzen offenbar die Zusammenarbeit. Nach einem gemeinsam entwickelten Wandtaster für den Senic-Hub (wir berichteten) haben sich die beiden nun das Lichtsystem Philips Hue vorgenommen. Ergebnis der erneuten Kooperation: ein zertifizierter „Friends of Hue“-Schalter. Wie das Modell von Busch-Jaeger arbeitet auch der Friends of … Friends-of-Hue-Schalter von Senic und Gira weiterlesen

Die Smarthome-Neuheiten der IFA 2019 (Update)

Wie jedes Jahr sammeln wir IFA-Neuheiten zentral auf einer Seite – alphabetisch sortiert nach Produkt- und Anbieternamen. Der Beitrag wird während Messe aktualisiert. Am besten also immer mal wieder vorbeischauen. Außerdem gibt es News von der IFA auf unserem Twitter-Kanal, bei Facebook und Instagram. direkt zu: Amazon, AVM, Blaupunkt, Braun Audio, Eve, Iotty, Lifx, Medisana, Netatmo, Nuki, Philips Hue (Signify), Philips … Die Smarthome-Neuheiten der IFA 2019 (Update) weiterlesen

Apple Music auf Echo-Geräten – jetzt auch in Deutschland

Seit Dezember 2018 ist Apple Music in den USA auf Echo-Geräten von Amazon verfügbar. Nun setzen die Unternehmen ihre Annäherung auch hierzulande fort. Ab sofort kann Alexa auf Musik von Apple zugreifen. Zusammen mit Amazon Music, Spotify und Deezer stehen den Echo-Nutzern also vier Streaming-Dienste zur Verfügung. Wer sprachgesteuert Apple Music hören wollte, musste dafür bislang … Apple Music auf Echo-Geräten – jetzt auch in Deutschland weiterlesen

Conrad Connect: Anwesenheitssimulation mit KI

Conrad Connect bringt Künstliche Intelligenz ins Smarthome. Nutzer der IoT-Plattform im Internet können eine Intelligente Anwesenheitssimulation dazubuchen. Die Conrad-Cloud lernt dann, zu welchen Zeiten die vernetzten Lampen und Steckdosen im Haushalt normalerweise geschaltet werden. In Abwesenheit der Bewohner übernimmt eine KI diese Aufgabe. Sie soll den gewohnten Ablauf täuschend echt simulieren, verspricht der Anbieter.

Conrad arbeitet dazu mit dem Berliner Start-Up Signal Cruncher zusammen (LINK), das sich auf Gebäudesteuerung im Internet of Things spezialisiert hat. Die Anwesenheitssimulation kostet 1,49 Euro im Monat und kann über den Service-Bereich in Conrad Connect abonniert werden (LINK). Die ersten 30 Tage sind gratis.

Trådfri-Fernbedienung von Ikea mit Philips Hue verbinden

Viele Hue-Nutzer schauen etwas neidisch auf die Tradfri-Fernbedienung von Ikea. Der batteriebetriebene Puck mit Magnethalterung schaltet Lampen und dimmt sie – für gerade einmal zehn Euro. Ein Hue Dimmer Switch kostet rund das Doppelte. Und da beide mit Zigbee-Funk arbeiten, stellt sich die Frage, ob das Ikea-Pendant nicht ebenso gut Hue-Lampen steuern kann. Günstige Alternative … Trådfri-Fernbedienung von Ikea mit Philips Hue verbinden weiterlesen

Ausprobiert: Die erste Philips Hue-Lampe mit Bluetooth

In den USA sind Hue-Lampen mit Bluetooth schon länger auf dem Markt. Nun tauchen sie auch hierzulande auf. Unter den ersten Modellen: ein GU10-Spot mit „Richer Colors“. Das macht ihn gleich doppelt interessant. Denn erstens bringt der Strahler die bessere Blau- und Grünwiedergabe aktueller Hue-Generationen auf den Stecksockel. Und zweitens können sich Einsteiger mit so einer … Ausprobiert: Die erste Philips Hue-Lampe mit Bluetooth weiterlesen

Innr: Diese Filament-Lampen bringen Hue & Co. in Stimmung

LED-Lampen mit Leuchtfaden liegen im Trend. Ihr Filament (lateinisch für Fadenwerk) erinnert an eine Glühbirne. Damit braucht das Leuchtmittel keinen Lampenschirm mehr. Die traditionelle Optik kann sich ohne Hülle sehen lassen. Wer Philips Hue oder ein anderes Zigbee-System nutzt, musste auf den Retro-Look bislang aber verzichten: Passende Funklampen gab es nicht mit Filament. Innr hat die … Innr: Diese Filament-Lampen bringen Hue & Co. in Stimmung weiterlesen