Beosound Balance: Luxus-Lautsprecher jetzt erhältlich

Die Auswahl an WLAN-Lautsprechern mit Google Assistant ist um ein luxuriöses Exemplar reicher: Bang & Olufsen hat mit dem Verkauf seines Beosound Balance begonnen. Der Smart-Speaker setzt die Tradition der Dänen fort, ein elegantes, zurückhaltendes Design in hochwertige Materialien zu kleiden: Aluminium, Eichenholz und Stoff bestimmen das Bild – vom Sensorfeld auf der Oberseite bis … Beosound Balance: Luxus-Lautsprecher jetzt erhältlich weiterlesen

Magenta Smarthome jetzt teilweise kostenlos

Die Telekom macht Magenta Smarthome teilweise kostenlos. Wer bestimmte Produkte steuern will, muss nun keine monatliche Grundgebühr mehr bezahlen. Zur Auswahl stehen dabei populäre Hersteller wie Gardena, Ikea, Logitech, Netatmo, Philips Hue, und Sonos. Nur für das sogenannte Magenta Pro-Sortiment ist weiterhin ein Abo für 4,95 Euro im Monat nötig. Eine Übersicht gibt die Kompatibilitätsliste im Internet (LINK). Das neue Preismodell gilt sowohl für Besitzer eines Telekom-Routers mit integrierter Funktion (Bild oben) als auch für Qivicon-Nutzer mit Home Base.

Die Entwicklung passt zu zur jüngsten digitalzimmer-Umfrage auf Twitter (LINK). Dort wurden Leser gefragt, ob sie bereit wären für ein Smarthome-System regelmäßig Geld zu bezahlen – und wenn ja wie viel. Von 106 Teilnehmern stimmten mehr als die Hälfte (55,7%) für die Option „auf gar keinen Fall“. Die zweitgrößte Gruppe (19,8%) sprach sich für eine monatliche Gebühr von „bis zu 5 Euro“ aus.

HomeKit-Update für die Logi Circle 2

Logitech spendiert seiner Logi Circle 2 ein HomeKit-Update. Wer bereits die Aufnahme mit HomeKit Secure Video nutzt, bekommt dieser Tage eine neue Firmware auf die Kamera gespielt. Sie fügt zwei neue Sensoren hinzu. Der eine misst die Helligkeit in Lux. Der andere dient als sogenannter Belegungs- oder Anwesenheitssensor. Er löst nur dann aus, wenn die Bildverarbeitung eine Person erkennt. So lassen sich Automationen an bestimmte Ereignisse koppeln und starten nicht bei der geringsten Bewegung – etwa wenn der Wind durchs offene Fenster einen Vorhang bewegt.

Einen ähnlichen HomeKit-Sensor bietet seit geraumer Zeit schon die smarte Innenkamera von Netatmo. Auf die Logi Circle 2 kommt er nun mit Software-Version 8.2.43 (LINK). Das Update wird automatisch installiert. Aufpassen müssen lediglich Besitzer eines Internet-Routers mit HomeKit-Funktion. Die Firewall ihres Geräts verhindert unter Umständen, dass die Logi Circle 2 ein Firmware-Update aus dem Internet zieht. Logitech empfiehlt für diesen Fall am Router die Sicherheitsstufe Automatisch oder Keine Beschränkung. Mehr dazu auf den Support-Seiten von Apple (LINK)

Smarte Rollos für das Homematic-IP-System

Was Ikea macht, können wir schon lang – dachte wohl EQ-3 und kümmert sich nun auch um Rollos und Innenjalousien. Der Erfinder des Homematic-Systems arbeitet dazu mit einem namhaften Partner zusammen: Hunter Douglas aus den Niederlanden, einer der größten Anbieter von Sonnenschutzsystemen, steuert seine Erfahrung in Sachen Beschattung bei. Die beiden Unternehmen wollen gemeinsam Rollos, … Smarte Rollos für das Homematic-IP-System weiterlesen

Alexa-Timer lässt Hue- und Lifx-Lampen blinken

Der Timer gehört wahrscheinlich zu den meistgenutzten Funktionen von Alexa. Auf Zuruf die Eieruhr stellen oder an den Kuchen im Backofen erinnern lassen – für Nutzer eines Amazon Echo oder anderen Smart-Speakers beinahe selbstverständlich. Allerdings bringt der Alarm am Ende des Countdowns wenig, wenn man ihn nicht hört. Unser Tipp des Tages schafft hier Abhilfe. … Alexa-Timer lässt Hue- und Lifx-Lampen blinken weiterlesen