Statistik: Die beliebtesten Smart Speaker

Die Marktforscher von Futuresource Consulting aus England beobachten die Verkaufszahlen sprachgesteuerter Lautsprecher. Nun haben sie neue Daten veröffentlicht. Demnach war der Echo Dot im ersten Quartal 2018 mit Abstand der beliebteste Smart Speaker. 27 Prozent aller weltweiten Auslieferungen (Shipments) entfielen auf den preiswerten Alexa-Puck. Auch Platz zwei ging an Amazon. Genauer gesagt: den Echo der … Statistik: Die beliebtesten Smart Speaker weiterlesen

V-Home: Deutschland-Start für Samsung SmartThings

SmartThings ist in Deutschland angekommen – dank Vodafone. Der Netzbetreiber hat den Vertrieb des Smarthome-Systems von Samsung übernommen und es zu einem Teil seines Angebots gemacht. Unter dem Namen V-Home gibt es seit kurzem ein Starterkit für die Hausüberwachung. Es enthält die SmartThings-Zentrale, eine Kamera, die Samsung-Sirene und einen Tür-/Fensterkontakt. Zum Gerätepreis von 340 Euro kommen … V-Home: Deutschland-Start für Samsung SmartThings weiterlesen

Brematic Pro: Smarthome-System von Brennenstuhl

Brennenstuhl? Sind das nicht die mit den Steckdosenleisten? Stimmt. Die deutsche Elektronikmarke ist Baumarkt-Gängern seit langem bekannt. Das Familienunternehmen aus Tübingen bei Stuttgart beliefert aber nicht nur OBI, Hornbach und Co. Seine Kabeltrommeln, Leuchten, Rauchmelder und Zwischenstecker sind fast überall im Elektronikhandel zu finden. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis Brennenstuhl das … Brematic Pro: Smarthome-System von Brennenstuhl weiterlesen

Darum liebe ich mein Smarthome (# 1)

Es gibt Momente, in denen ich mein vernetztes Zuhause wirklich schätze – weil es das Leben einfacher und angenehmer macht. Diese Beitragsreihe auf digitalzimmer.de hält solche Augenblicke fest*. Gute Nacht, Wohnung Brennt in der Speisekammer noch Licht? Läuft der Ventilator im Home Office? Ist die Espressomaschine ausgeschaltet? Früher endete mein Abendritual mit einem Rundgang durch … Darum liebe ich mein Smarthome (# 1) weiterlesen

10 Hue-Tipps, die jeder Nutzer kennen sollte

Philips Hue ist die erklärte Nummer Eins, wenn es um drahtlose Lichtsteuerung geht. Kein anderes System hat so viele Fans wie das fernbedienbare LED-Sortiment von Signify (früher Philips Lighting). Das mag auch an der Bedienung liegen: Die einfach aufgebaute Hue-App macht den Einstieg leicht und die zahlreichen Funktionen trotzdem beherrschbar. Ein wenig Know-how kann aber … 10 Hue-Tipps, die jeder Nutzer kennen sollte weiterlesen

Alexa-Sprachsteuerung für Heos-Geräte ist da

Der Alexa-Skill für Heos-Geräte von Denon und Marantz ist da. Das heißt: Multiroom-Lautsprecher, AV-Receiver und andere vernetzte Geräte der beiden Marken lassen sich nun per Sprachbefehl steuern. Voraussetzung: Als Sprachempfänger muss ein Amazon Echo oder anderer Smart Speaker mit Alexa daheim installiert sein. Das zusätzliche Gerät ist nötig, weil Heos-Produkte – anders als ein Sonos One … Alexa-Sprachsteuerung für Heos-Geräte ist da weiterlesen

Musik im Netzwerk streamen mit Alexa Cast

Abonnenten von Amazon Music Unlimited haben ab sofort eine weitere Möglichkeit, ihre Songs abzuspielen: Alexa Cast. Die neue Funktion verbirgt sich hinter einem Symbol, das unten rechts auf dem Wiedergabe-Bildschirm der App erscheint (Bild unten). Name und Aussehen erinnern an Chromecast. Auch die Funktion ähnelt dem Google-Pendant: Alexa Cast leitet den Audiostream der App auf einen … Musik im Netzwerk streamen mit Alexa Cast weiterlesen

Ikea Trådfri jetzt mit Qivicon kompatibel

Das Lichtsystem Ikea Trådfri ist jetzt mit Qivicon kompatbel. Ein Mitarbeiter der Smarthome-Plattform hat die gute Nachricht im Support-Forum verbreitet. Danach können sowohl Leuchtmittel und Transformatoren als auch die LED-Türen und Lichtpaneele von Ikea an der Qivicon-Basis angemeldet werden. Fernbedinungen und Dimmer bleiben außen vor. Voraussetzung ist das Trådfri-Gateway. Es wird benötigt, um beide Systeme miteinander zu verbinden. Unseren Test der Trådfri-Lampen gibt es übrigens hier.

Cookie-Einstellung

Diese Seite finanziert sich über Werbung. Dabei werden Cookies gesetzt. Bitte entscheiden Sie, ob sie damit einverstanden sind. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie trotzdem weiter surfen. Wir würden uns aber über Ihre Zustimmung freuen. Weitere Informationen finden Sie hier. Datenschutz-Erklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Auswahl treffen. Es gibt zwei Möglichkeiten:

  • Cookies zulassen:
    Cookies von Drittanbietern, etwa für personalisierte Google-Anzeigen, werden zugelassen.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, sie sind technisch unbedingt notwendig. Wir haben gerade schon so ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt. Es speichert diese Einstellung.

Ihre Cookie-Einstellung können Sie jederzeit hier ändern: Datenschutz-Erklärung | Impressum

Zurück