Schlagwort-Archive: Smarthome-Systeme

Alle Beiträge über System-Lösungen für die Haussteuerung.

AVM Fritzbox bekommt Smarthome-Vorlagen

Eine der Neuerungen im kommenden FritzOS 7 sind sogenannte Vorlagen für die Haussteuerung. In der Fritzbox lassen sich künftig Einstellungen der Smarthome-Geräte abspeichern und bei Bedarf abrufen. Das ist zum Beispiel praktisch, um eine Urlaubsschaltung zu programmieren. Die Vorlage aktiviert dann mit einem Handgriff die die Abwesenheitssimulation auf sämtlichen Steckdosen. Beim Heimkommen genügt ein Tastendruck, … AVM Fritzbox bekommt Smarthome-Vorlagen weiterlesen

Eve Aqua und Flare: Elgato eröffnet die Gartensaison

Elgato eröffnet die Gartensaison: Mit Eve Aqua und Eve Flare kommen im Juni zwei neue HomeKit-Produkte auf den Markt. Das batteriebetriebene Ventil Eve Aqua (100 Euro) automatisiert die Bewässerung. Es wird zwischen Hahn und Schlauchanschluss geschraubt. Über die Sprinklersteuerung von HomeKit lässt sich das Wasser nach Bedarf auf und wieder abdrehen – entweder automatisch per Timer oder sprachgesteuert mit Siri. Außerdem misst ein Durchflusssensor den Wasserverbrauch.

Die mobile Kugelleuchte Eve Flare (100 Euro) füllt eine Lücke, die Elgatos Avea-Serie bei der Einstellung hinterlassen hat. In Zukunft gibt es auch wieder fernbedienbares Licht von Elgato. Ähnlich wie die Hue Go von Philips besitzt auch die Flare einen Akku, der sogar sechs Stunden lang durchhalten soll. Zusätzlich ist sie gegen Strahlwasser aus allen Richtungen geschützt (IP 65), kann also mal auch eine Brause aus dem Gartenschlauch vertragen. Beide Produkte sind ab 25. Juni erhältlich und können bei Online-Versendern wie Amazon bereits vorbestellt werden.

Werbung:
Elgato Eve bei Amazon kaufen

Aufmacherfoto: Elgato

Ausgeknipst: Senic stoppt sein smartes Leuchten-Projekt Covi

Das Unternehmen Senic zieht bei Covi den Stecker. Nun gibt es keine smarte Tischleuchte mit Sprachsteuerung aus Berlin. Eigentlich hätte sie dieser Tage auf den Markt kommen sollen. Auf Nachfrage im Februar ging Senic-Geschäftsführer und Mitgründer Tobias Eichenwald noch von einem Liefertermin im Mai aus. Doch dann kam überraschend die Wende: Am 24. Mai teile … Ausgeknipst: Senic stoppt sein smartes Leuchten-Projekt Covi weiterlesen

Endlich: Fritzbox-Sensoren senden Push-Nachrichten

Darauf warten viele Heimvernetzer: In Zukunft können Smart-Home-Sensoren an der Fritzbox selbst Nachrichten verschicken. Zumindest lässt die aktuelle Laborversion des AVM-Betriebssystems darauf schließen. In der 06.98-55106 BETA für das Topmodell 7590 ist die Funktion bereits integriert. Wozu das gut sein soll? Öffungskontakte wie das Modell von Panasonic (Bild oben) informieren damit ihre Besitzer, wenn jemand … Endlich: Fritzbox-Sensoren senden Push-Nachrichten weiterlesen

Devolo Home Control unterstützt den Google Assistant

Devolo Home Control unterstützt jetzt auch den Google Assistant. Das Smarthome-System auf Z-Wave-Basis (mehr dazu gibt es hier) bietet damit eine weitere Sprachsteuerung. Auf Amazons Alexa hört es schon länger. Nun kommt der digitale Assistent von Google hinzu. Zum Einrichten gehen Nutzer in die App Google Home. Am iPhone oder iPad kommt alternativ auch die App Assistant in Frage. In den Einstellungen unter „Smarthome-Steuerung“ auf das Pluszeichen tippen und Devolo Home Control aus der Liste auswählen. Nach Eingabe der Devolo-Zugangsdaten sind beide Systeme verbunden. Laut Hersteller sollen sich Schalt- und Messsteckdosen, Heizkörper- und Raumthermostate, Funkschalter sowie alle Szenen, Regeln und Zeitprogramme per Sprache steuern lassen.

Aufmacherfoto: Devolo

Yonomi: Die neue Sonos-Steuerung kann Gruppen bilden – auch mit Alexa

Yonomi hat seine Sonos-Integration verbessert. Der Online-Dienst für die Steuerung von Smarthome-Geräten (wir berichteten) gehört zu den ersten Partnern, die am Programm „Works with Sonos“ teilnehmen. Es soll ein reibungsloses Zusammenspiel der Produkte ermöglichen. Im konkreten Fall heißt das: Die neue Sonos-Steuerung von Yonomi bietet ein paar Funktionen, die es anderswo nicht gibt. Sonos-Player nach Bedarf … Yonomi: Die neue Sonos-Steuerung kann Gruppen bilden – auch mit Alexa weiterlesen

Zigbee 3.0 kommt – was bedeutet das?

Schon gelesen? Die Hue-Bridge unterstützt neuerdings Zigbee 3.0. Mit einem Software-Update hat Philips sein Lichtsystem fit für den neuen Funkstandard gemacht. Wer in den Einstellungen überprüfen will, ob seine Bridge bereits aktualisiert ist: Auf dem quadratischen Modell (V2) muss Firmware-Version 1801260942 installiert sein. Beim runden Vorgänger (V1) lautet die Versionsnummer 01041302. Aber was heißt das … Zigbee 3.0 kommt – was bedeutet das? weiterlesen

Homee: Erste Erfahrungen mit Apple HomeKit

Die Smarthome-Zentrale „homee“ soll eine Verbindung zu Apple HomeKit bekommen. Das haben die Entwickler ihren Kunden in der Homee-Community vor kurzem mitgeteilt – und bei dieser Gelegenheit auch gleich verraten, dass die Steuerung intern bereits funktioniert. Davon konnte sich das Digitalzimmer-Team nun selbst überzeugen: Im Rahmen eines geschlossenen Beta-Tests erhielten wir vorab Zugriff auf die Apple-Schnittstelle. Ab sofort können … Homee: Erste Erfahrungen mit Apple HomeKit weiterlesen