Schlagwort-Archive: Smarthome-Systeme

Alle Beiträge über System-Lösungen für die Haussteuerung.

Neuer Rauchmelder für Bosch Smart home

Bosch hat begonnen, einen neuen Funk-Rauchmelder für sein Smarthome-System zu verkaufen. Der Rauchwarnmelder II löst das bisherige Modell ab und bringt einige Änderungen mit. Auffälligster Unterschied: Das weiße Gehäuse sieht moderner und eleganter aus als die terrassenförmige Konstruktion des Vorgängers. Automatischer Schutz vor Fehlalarmen Zweite Neuerung: Eine Verschmutzungskompensation soll Fehlalarm vermeiden. Besitzer des Vormodells klagten … Neuer Rauchmelder für Bosch Smart home weiterlesen

Coqon: Neue Mobilfunk-Optionen für die Qbox

Die Smarthome-Zentrale von Coqon besitzt seit jeher eine Mobilfunk-Option. Damit konnte sie bislang übers 3G-Netz eine Verbindung zur Cloud des Anbieters herstellen. Praktisch überall dort, wo es keinen funktionierenden Internetanschluss gibt – etwa im Feriendomizil, während Baumaßnahmen im Haus oder wenn der Festnetzanschluss streikt. Die Betonung liegt auf „konnte“, denn die bisherige Option ist im … Coqon: Neue Mobilfunk-Optionen für die Qbox weiterlesen

Wibutler stellt die 2. Generation seiner Zentrale vor

Sieben Jahre sind vergangen, seit der Premiere des Wibutler in Frankfurt am Main. Auf der Heizungsmesse ISH 2015 stellte die gleichnamige Allianz ihr Smarthome-System der Öffentlichkeit vor. In all den Jahren blieb die Funkzentrale technisch praktisch unverändert – bis heute, denn nun gibt es eine neue Zentrale. Die zweite Generation des Wibutler Pro löst den … Wibutler stellt die 2. Generation seiner Zentrale vor weiterlesen

Haus-Automatisierung mit Home Assistant

Typischer Fall von Smarthome-Wildwuchs: Mit den Jahren schlagen immer mehr Geräte im Haushalt Wurzeln. Das eine kümmert sich ums Licht, ein anderes spielt Musik, wieder andere regeln die Heizung, kontrollieren den Hauseingang oder messen die Luftqualität. Von gegenseitiger Befruchtung keine Spur. Oft gibt es nicht einmal die Möglichkeit, sie gemeinsam zu steuern – geschweige denn … Haus-Automatisierung mit Home Assistant weiterlesen

System-Check: SmartThings von Samsung im Test

Der System-Check nimmt Smarthome-Lösungen zum Nachrüsten unter die Lupe. Was können sie? Wie einfach sind sie zu bedienen? Im fünften Teil der Serie geht es um SmartThings von Samsung. Produktsortiment und Erweiterbarkeit Die Installation von SmartThings Einrichten und Regeln programmieren Die Bedienung des Systems im Alltag Für wen eignet sich SmartThings? Wertung und Fazit SmartThings … System-Check: SmartThings von Samsung im Test weiterlesen

Blogger präsentieren ihre Smarthome-Highlights 2021

Es ist wieder so weit: Wie jedes Jahr habe ich meine hochgeschätzten Blogger-Kollegen um ihre Meinung gebeten: Welches Produkt oder welche Entwicklung hat sie in den vergangenen zwölf Monaten am meisten beeindruckt? Was ist ihr Smarthome-Highlight des Jahres 2021? Und ich finde, diesmal ist ein besonders interessanter und vielseitiger Themen-Mix dabei herausgekommen. Aber lest einfach … Blogger präsentieren ihre Smarthome-Highlights 2021 weiterlesen

Bosch integriert Yale-Smartlock in sein System

Bosch Smart Home integriert das elektronische Türschloss von Yale in sein System. Das Linus-Smartlock wird damit über die Bosch-App fernbedienbar. Ein neuer Dienst namens Zugangssteuerung soll die Außenkamera von Bosch mit dem Türschlossantrieb verbinden. So können Nutzerinnen und Nutzer der Kombi nicht nur sehen, wer vor der Tür steht und mit dem Besuch sprechen, sondern vom selben Bildschirm aus auch gleich die Tür öffnen.

Außerdem wird es möglich sein, den Status des Schlosses in Smarthome-Routinen einzubauen – um etwa beim Aufsperren automatisch die Alarmfunktion zu deaktivieren. Beim Verlassen des Hauses gehen künftig nicht nur Lichter und Steckdosen aus, sondern das Smartlock schließt hinter den Bewohnern auch automatisch ab. Voraussetzung für den Betrieb ist neben Linus und dem Smart-Home-Controller von Bosch auch eine Yale Connect WiFi Bridge, die den Funkkontakt zum Türschloss herstellt. Smartlock und Bridge kosten zusammen rund 330 Euro. Die nötigen Software-Updates von Bosch und Yale sollen ab Mitte Oktober zur Verfügung stehen.

Aufmacherbild: Bosch Smart Home

Werbung:
Linus-Smartlock von Yale bei Amazon kaufen

NAS-Speicher machen sich im Smarthome nützlich

Eine Netzwerk-Festplatte hat normalerweise nicht viel mit dem Thema Smarthome zu tun. Als Network Attached Storage oder NAS-System speichert sie Computerdaten und stellt diese anderen Geräten zur Verfügung – selbst dann, wenn der PC gerade ausgeschaltet ist. So lässt sich zum Beispiel rund um die Uhr MP3-Musik streamen oder per Tablet auf die digitale Fotosammlung … NAS-Speicher machen sich im Smarthome nützlich weiterlesen