Archiv der Kategorie: Tipps

Tipps & Tricks nach dem Datum ihrer Veröffentlichung sortiert – in absteigender Reihenfolge vom jüngsten bis zum ältesten Artikel

YouTube auf dem Echo Show ansehen

Pünktlich zum Deutschlandstart des Echo Show vor einem Jahr hatte Google sein YouTube-Angebot auf dem Gerät gesperrt. Die beiden Unternehmen liegen seit Jahren im Clinch. Doch seit kurzem gibt es wieder eine Möglichkeit, die Musikvideos und Filme des Internet-Portals anzuschauen. Mit dem jüngsten Software-Update hat Amazon seinen Browser Silk auf dem Echo Show installiert. Der … YouTube auf dem Echo Show ansehen weiterlesen

Passwort-Manager verwenden

78 Online-Accounts hat der deutsche Internetnutzer im Durchschnitt. So das Ergebnis einer Studie des Sicherheitsunternehmens Dashlane aus dem Jahr 2017. Im Smarthome sind es wohl noch ein paar mehr. Denn jedes vernetzte System mit Internetanschluss bringt sein eigenes Konto mit. Es sollte mit einem einzigartigen Passwort gesichert sein, das aus wild zusammengewürfelten Zeichen besteht. Damit … Passwort-Manager verwenden weiterlesen

Der Google Home hört auch auf „Bubu“

Das Aktivierungswort des Google Home ist bekanntlich nicht änderbar. Er reagiert an auf „Hey Google“ oder „Ok Google“. Was kaum jemand weiß: Es gibt noch eine dritte Variante. In einem Anfall von Albernheit haben die Entwickler ihren digitalen Assistenten „Boo-Boo“ (sprich: Bu-Bu) getauft, was im Amerikanischen so viel bedeutet wie Aua oder Wehweh. Umgangssprachlich wird … Der Google Home hört auch auf „Bubu“ weiterlesen

Alexa per Kurzmodus das „OK“ abgewöhnen

Digitale Assistenten sind manchmal geschwätzig. Es kann nerven, wenn sie jeden Sprachbefehl kommentieren und etwa ausschweifend bestätigen, dass sie gerade das Licht  eingeschaltet haben. Amazons Alexa hält sich hier im Vergleich noch vornehm zurück und quittiert viele Aufgaben mit einem kurzen „Okay“. Wem auch das noch zu viel ist, dem sei der heutige Tipp des … Alexa per Kurzmodus das „OK“ abgewöhnen weiterlesen

Funkprobleme mit Tado-Thermostaten beheben

Die Tado-App meldet „Kein Fernzugriff“? Dann ist entweder zu Hause das Internet ausgefallen – oder der betroffene Thermostat hat keinen Funkkontakt zur Tado-Bridge. Letzteres passiert zum Beispiel, wenn die Batterien im Regler oder Wandthermostat leer sind. Wie sie gewechselt werden, erklärt dieses Support-Dokument. Häufige kurze Störungen deuten allerdings auf ein anderes Problem hin. Tado funkt … Funkprobleme mit Tado-Thermostaten beheben weiterlesen

10 HomeKit-Tipps, die jeder Nutzer kennen sollte

Mit HomeKit hat Apple eine zentrale Steuerung für Smart-Home-Geräte geschaffen. Seit iOS 10 kann jedes iPhone oder iPad zum Hausmeister werden. Der Mac bekam die Funktion mit MacOS-Version 10.14 (Mojave) verpasst. Apples vorinstallierte Home-App bedient Lampen, Thermostate, Steckdosen und mehr über Herstellergrenzen hinweg. Einzige Voraussetzung: Die Geräte müssen mit HomeKit kompatibel sein. Dann fügt ein standardisierter … 10 HomeKit-Tipps, die jeder Nutzer kennen sollte weiterlesen

10 Hue-Tipps, die jeder Nutzer kennen sollte

Philips Hue ist die erklärte Nummer Eins, wenn es um drahtlose Lichtsteuerung geht. Kein anderes System hat so viele Fans wie das fernbedienbare LED-Sortiment von Signify (früher Philips Lighting). Das mag auch an der Bedienung liegen: Die einfach aufgebaute Hue-App macht den Einstieg leicht und die zahlreichen Funktionen trotzdem beherrschbar. Ein wenig Know-how kann aber … 10 Hue-Tipps, die jeder Nutzer kennen sollte weiterlesen

10 Alexa-Tipps, die jeder Nutzer kennen sollte

Mit den Echo-Produkten von Amazon lassen sich Geräte im Smart Home bequem per Sprache steuern. Die digitale Assistentin Alexa macht es möglich. Allerding sind einige der nützlichsten Funktionen recht tief im Menü der Amazon-App versteckt. Die folgenden zehn Alexa-Tipps bringen sie zum Vorschein. 1. Echo zu einer Smarthome-Gruppe hinzufügen Gleich nach dem Aufstellen hat ein … 10 Alexa-Tipps, die jeder Nutzer kennen sollte weiterlesen