Schlagwort-Archive: Heos

Alexa-Sprachsteuerung für Heos-Geräte ist da

Der Alexa-Skill für Heos-Geräte von Denon und Marantz ist da. Das heißt: Multiroom-Lautsprecher, AV-Receiver und andere vernetzte Geräte der beiden Marken lassen sich nun per Sprachbefehl steuern. Voraussetzung: Als Sprachempfänger muss ein Amazon Echo oder anderer Smart Speaker mit Alexa daheim installiert sein. Das zusätzliche Gerät ist nötig, weil Heos-Produkte – anders als ein Sonos One … Alexa-Sprachsteuerung für Heos-Geräte ist da weiterlesen

Heos: Mac-App steuert das Multiroom-System vom Computer aus

Besitzer eines Apple-Computers können das Multiroom-Audiosystem Heos jetzt von ihrem Desktop aus steuern. Der polnische Entwickler Dariusz Niklewicz hat ein Programm dafür geschrieben. Die App Remote for Heos ist seit kurzem im Mac-Appstore erhältlich und kostet 4,49 Euro. Musikbegeistert, wie wir im Digitalzimmer nun mal sind, haben wir sie gleich am ersten Wochenende ausprobiert. Die Installation … Heos: Mac-App steuert das Multiroom-System vom Computer aus weiterlesen

Heos Subwoofer und Soundbar vorgestellt

Denon hat die Heos Bar und einen drahtlosen Heos Subwoofer vorgestellt. Im Video zum Surround-Receiver Heos AVR waren beide Geräte bereits zu sehen (wir berichteten). Nun ist es also offiziell: Das Multiroom-Audiosystem von Denon wird um zwei Komponenten erweitert. Die Soundbar (1000 Euro) lässt sich einzeln oder zusammen mit dem Subwoofer (700 Euro) betreiben. Ein Pärchen Heos-Funkboxen für die Surround-Kanäle macht ein 5.1.-Lautsprechersystem daraus. Wie der Heos AVR verfügt auch die Heos Bar über vier HDMI-Anschlüsse zum Anschluss weiterer Geräte wie Blu-ray-Player oder Spielkonsole. Die Verbindung zum Fernseher erfolgt ebenfalls per HDMI. Beide Geräte sollen ab April bei ausgewählten Denon-Händlern erhältlich sein.

Foto: Denon

Heos AVR: Surround- und Multiroom-Receiver von Denon

Der Heos AVR ist kein normaler AV-Receiver. Das sieht man auf den ersten Blick. Statt eines großen Displays und vieler Bedienelemente hat er nur einen Lautstärkeregler. Die Front mit ihrem geschwungenen Knick erinnert ein wenig an Karosserien von BMW-Designer Chris Bangle. Sie nimmt die Formensprache des Multiroom-Systems Heos auf. Wie dieses wird auch der Receiver vor allem per App gesteuert – und mit einer … Heos AVR: Surround- und Multiroom-Receiver von Denon weiterlesen

Denon setzt bei Heos-Sprachsteuerung auf Alexa

Das Multiroom-System Heos von Denon bekommt eine Sprachsteuerung. Wie das Nachrichten-Portal Yahoo Tech in den USA berichtet, will Denon dazu mit Amazon zusammenarbeiten. Heos wäre somit bereits das zweite drahtlose Musiksystem, das sich über die Sprachassistentin Alexa bedienen lässt. Kurz vor der IFA hatte Sonos eine entsprechende Ankündigung gemacht. Die entsprechende Software-Erweiterung – im Amazon-Jargon Skill genannt – will Denon im ersten Quartal 2017 fertig haben. Bis dahin dürften dann auch die nötigen Eingabegeräte Amazon Echo und Echo Dot flächendeckend verfügbar sein. Die Auslieferung in Deutschland beginnt Ende Oktober – zunächst allerdings nur an ausgewählte Kunden.

Foto: Denon

Denon und Marantz integrieren Heos-Funktion in AV-Receiver

Das Multiroom-System Heos kommt auf auf klassische Heimkino-Verstärker. Erste Modelle waren auf der Münchener High-End-Messe im Mai bereits zu sehen. Nun haben Denon und Marantz auf einer Händlerveranstaltung in Malta das neue Line-up offiziell vorgestellt. Online-Medien wie Area-DVD und Modernhifi berichten von mindestens sechs Geräten, die das Unternehmen D+M Group in den kommenden Monaten auf den Markt … Denon und Marantz integrieren Heos-Funktion in AV-Receiver weiterlesen

Stilles Upgrade: Denon Heos bekommt Bluetooth und High-Res-Audio

Denon aktualisiert sein Multiroom-Audiosystems Heos. Wer die Beschreibung der kürzlich aktualisierten Heos-App (Android: Version 1.349.60, iOS: 1.349.50) durchliest, entdeckt Hinweise auf das Technik-Upgrade. Im Text ist von der nächsten Generation Heos Link und Heos Amp die Rede. Beide Player sollen künftig Bluetooth integriert haben und High-Resolution-Audiodateien wiedergeben. Unterstützt werden laut Denon die Lossless-Formate WAV, FLAC und ALAC bis zu einer Abtastrate von 192 Kilohertz. Was das … Stilles Upgrade: Denon Heos bekommt Bluetooth und High-Res-Audio weiterlesen

Heos Drive: Multiroom-Verstärker von Denon

Denon hat sein Multiroom-Audiosystem Heos um ein weiteres Produkt ergänzt: Heos Drive ist ein Mehrkanal-Verstärker, der sich wie alle anderen Produkte der Baureihe zentral übers Netzwerk mit der Heos-App steuern lässt (einen ausführlichen Test des Systems gibt es hier). Mit der typischen Breite von 43 Zentimetern hat der Baustein HiFi-Format, ist wegen seiner aktiven Kühlung mit Lüfter aber eher für die … Heos Drive: Multiroom-Verstärker von Denon weiterlesen