Archiv der Kategorie: News

Alle Nachrichtenbeiträge nach dem Datum ihrer Veröffentlichung sortiert – in absteigender Reihenfolge vom jüngsten bis zum ältesten Artikel.

Nuimo Click: Funkschalter für Philips Hue und Sonos

Senic, die Smarthome-Unternehmer aus Berlin, sind wieder da. Nach dem Stopp ihres Leuchtenprojekts Covi haben sich die Entwickler offenbar ganz auf ihr Spezialgebiet konzentriert – die Steuerung von Licht und Ton ohne Smartphone. Dabei ist ein neues Produkt herausgekommen: Nuimo Click. Der Funkschalter arbeitet mit EnOcean-Technologie und erzeugt die zum Senden nötige Energie selbst. Er kommt … Nuimo Click: Funkschalter für Philips Hue und Sonos weiterlesen

Das Nuki Smart-Lock 2.0 kann HomeKit und Zigbee

Nuki hat sein elektronisches Türschloss überarbeitet. Version 2.0 des Smart-Locks kommt im November auf den Markt und wartet mit einigen zusätzlichen Funktionen auf. Für iPhone- und iPad-Nutzer interessant: Die Neuauflage unterstützt HomeKit und integriert sich erstmals in die Haussteuerung von Apple. In Verbindung mit einer HomeKit-Zentrale wie dem HomePod, einem Apple-TV oder fest installierten iPad … Das Nuki Smart-Lock 2.0 kann HomeKit und Zigbee weiterlesen

Tado V3+: Bestandskunden von der Abogebühr befreit

Die Abogebühr für Bestandskunden von Tado entfällt nun doch. Wer zum einmaligen Preis von 19,99 Euro ein Upgrade auf die neue Tado-App macht, muss den sogenannten Auto-Assist-Skill nicht mehr jährlich erneuern. Er ist für Besitzer der bisherigen Thermostate (V1, V2, V3) dauerhaft im Upgrade-Preis enthalten.

Bislang hatte der Hersteller geplant, von allen Nutzern der erweiterten Klima-Automatik eine monatliche oder jährliche Gebühr zu verlangen (wir berichteten). Offenbar war diese Ankündung auf so viel Kritik gestoßen, dass Tado seine Meinung geändert hat. Auf der Webseite ist die Information bereits veröffentlicht. Ein Upgrade-Zwang besteht weiterhin nicht. Wer mag, kann bei seiner bisherigen Tado-App bleiben. Sie behält den bekannten Funktionsumfang.

Nutzer der neuen Geräte-Generation V3+ müssen sich entscheiden: Sie können Tado ohne Abo nutzen und dann von Hand zwischen Home- und Away-Modus wechseln oder sie überlassen diese und weitere Aufgaben dem Auto-Assist-Skill – für 2,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro Jahresgebühr.

Aufmacherfoto: Tado

Neue Bluesound-Generation mit mehr Power und AirPlay 2

Das Multiroom-System Bluesound überzeugte von Anfang an mit seinem Klang. Die erste Generation des Funklautsprechers Pulse spielte 2014 im digitalzimmer-Test alle Konkurrenten an die Wand. Es folgte 2015 die Neuauflage des Systems in einem modifizierten Design. Und jetzt ist die dritte Generation dran. Besser gesagt: Generation 2i, wie Bluesound das modifizierte Sortiment nennt. Weil sich äußerlich … Neue Bluesound-Generation mit mehr Power und AirPlay 2 weiterlesen

Amazon: Neue Echo-Produkte fordern Sonos & Co. heraus

„Alexa, übernehmen Sie“ könnte das Motto einer Produktoffensive lauten, die Amazon gestern in Seattle gestartet hat. In seiner Firmenzentrale stellte das Unternehmen eine Menge neuer Produkte vor, die alle mit der hauseigenen Sprachsteuerung zusammenarbeiten – darunter einen WLAN-Zwischenstecker, den Amazon Smart Plug (30 Euro), eine Küchenuhr namens Echo Wall Clock und eine Mikrowelle. Die Freisprech-Box Echo Auto … Amazon: Neue Echo-Produkte fordern Sonos & Co. heraus weiterlesen

Sonos unterstützt jetzt IFTTT

Sonos unterstützt jetzt IFTTT. Heimlich still und leise hat der Multiroom-Hersteller einen Service auf der beliebten Internet-Plattform gestartet. Damit lassen sich Player des Sonos-Systems nun mit anderen Netzwerk-Produkten verbinden und von diesen steuern. So kann zum Beispiel automatisch die Musik losspielen, wenn der Nutzer mit seinem Smartphone zu Hause ankommt. Wer den Google Assistant nutzt, muss nicht länger auf eine offizielle Integration der Sprachsteuerung warten – er verbindet Sprachbefehle des Assistant ganz einfach per IFTTT mit seinem Multiroom-System. Folgende Befehle stehen dabei zur Wahl:

  • Sonos-Favoriten abspielen
  • Audio-Stream von einer URL abspielen
  • Titelsprung vorwärts / rückwärts
  • Lautstärke einstellen (1 bis 100)
  • lauter / leiser
  • Play / Pause
  • Stummschaltung

Offiziell ist der IFTTT-Service noch als Beta-Version gekennzeichnet, er funktioniert aber schon sehr gut. Sonos will ihn kontinuierlich erweitern und mit neuen Funktionen ausstatten.

Musiccast Vinyl 500: Streaming-Plattenspieler von Yamaha

Laut Musikindustrie läuft Audio-Streaming der CD inzwischen den Rang ab. Gleichzeitig erleben Plattenspieler einen Boom. Rund drei Millionen Vinyl-Scheiben werden pro Jahr in Deutschland verkauft. Warum also nicht beide Trends kombinieren? Yamaha hat zu diesem Zweck den Streaming-Plattenspieler Vinyl 500 erfunden. Auf der IFA erlebt er gerade seine Premiere und ist ab sofort in Schwarz … Musiccast Vinyl 500: Streaming-Plattenspieler von Yamaha weiterlesen

Die Smarthome-Neuheiten der IFA 2018 (Update)

Wie jedes Jahr sammeln wir IFA-Neuheiten zentral auf einer Seite – alphabetisch sortiert nach Anbieternamen. Der Beitrag wird während Messe regelmäßig aktualisiert. Am besten also immer mal wieder vorbeischauen. Außerdem gibt es regelmäßig News von der IFA auf unserem Twitter-Account und bei Facebook. direkt zu: AVM, Archos, Bang & Olufsen, Blaupunkt, Bosch Smarthome, Devolo, Eve, Innogy, Medion, Mitipi, … Die Smarthome-Neuheiten der IFA 2018 (Update) weiterlesen