Screenshots der Homematic-IP-App

Jetzt auch für Tablets: die neue App von Homemmatic IP

Das Smarthome-System Homematic IP bekommt eine neue App. Hersteller EQ-3 veröffentlicht sie ab dem 9. Juli 2024 schrittweise im Google Play Store und im AppStore von iOS. Wesentliche Neuerung: Das Smartphone-Programm unterstützt nun auch die größeren Bildschirme von Tablets. Außerdem wurde die Zahl der Favoriten in der Kachelansicht vergrößert. Pro Raum lassen sich bis zu 15 Einträge auf den Feldern unterbringen. Es gibt einen Dark-Mode für bessere Ablesbarkeit in der Nacht, die Schriftgrößen und Hintergrundbilder sind individuell anpassbar. Ein Umstieg auf die neue Version soll reibungslos verlaufen. Alle Einstellungen und Messdaten werden bei einem Wechsel der alten auf die neue App-Version automatisch übertragen, so der Hersteller.

Aufmacherbild: EQ-3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert