Schlagwort-Archive: Fernsehen

AVM: WLAN-Fernsehen mit neuen Funktionen

AVM hat seiner TV-Lösung fürs Netzwerk ein Update spendiert. Der Sender mit dem etwas sperrigen Namen FRITZ!WLAN Repeater DVB‑C (hier geht’s zum ausführlichen Test) profitiert in Software-Version 06.23 vor allem von Detailverbesserungen. So wurde laut Hersteller das TV-Streaming optimiert und die WLAN-Leistung verbessert. Wer die ebenfalls neue Android-App (Version 1.2.0) benutzt, kommt außerdem in den Genuss einiger neuer Funktionen. Auffälligste Neuerung ist ein elektronischer … AVM: WLAN-Fernsehen mit neuen Funktionen weiterlesen

Fernsehen per WLAN – mit TV-Repeater von AVM

Zu Hause drahtlos Fernsehen, am besten auf dem Smartphone oder Tablet, das geht inzwischen mit einer ganzen Reihe von Lösungen. AVM fügt nun eine weitere hinzu: Der FRITZ!WLAN Repeater DVB‑C (um 100 Euro) verteilt digitales TV-Programm vom Kabelanschluss im Heimnetzwerk . Zum Empfang genügt eine App auf dem mobilen Gerät oder der VLC-Mediaplayer am Windows-PC oder Mac. digitalzimmer.de hat’s ausprobiert. Wie der Name … Fernsehen per WLAN – mit TV-Repeater von AVM weiterlesen

Astra zeigt Linkin Park live in UHD-Auflösung

Samsung und Astra übertragen am 19. November 2014 das Live-Konzert der US-Rockband Linkin Park aus der Berliner O2-Arena unverschlüsselt in ultrahochauflösender Qualität per Satellit. Das ist in mehrerlei Hinsicht eine Weltpremiere. Am Mittwochabend, den 19.11.2014, spielt die US-amerikanische Rockband Linkin Band live in der O2-Arena in Berlin. Und sie spielt live bei Besitzern aktueller UHD-TVs … Astra zeigt Linkin Park live in UHD-Auflösung weiterlesen

Ausprobiert: TV-Streaming mit Magine

Das Fernsehen neu erfinden – nicht mehr und nicht weniger hat „Magine“ vor. Der Slogan des Startup-Unternehmens aus Stockholm lautet kurz und bündig „TV reinvented“. Und der Name Magine vom englischen „to imagine“ oder französischen „imaginer“ (sich vorstellen) lässt keinen Zweifel daran, dass die Schweden eine sehr konkrete Vorstellung von der Zukunft des Fernsehens haben. … Ausprobiert: TV-Streaming mit Magine weiterlesen

T-Entertain jetzt als Pay-TV auf dem iPad

iPad-Besitzer unter den Entertain-Kunden der Telekom können ab sofort das laufende Live-Progamm von 40 öffentlich-rechtlichen und privaten Free-TV-Sendern im ganzen Haus anschauen – auf Ihrem Apple-Tablet. Der Dienst dahinter hört auf den Namen „Entertain to go“, eine kostenlose App dazu gibt es ab sofort im iTunes-Store. Für die Nutzung von Entertain to go werden allerdings … T-Entertain jetzt als Pay-TV auf dem iPad weiterlesen

Fußball-EM bei Zattoo: Live-Stream in HD-Qualität

Pünktlich mit dem Anpfiff zur Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine kommen auch Gratis-Nutzer des Online-TV-Portals Zattoo in den Genuss einer höheren Auflösung. Alle Kanäle, darunter die EM-Sender ARD und ZDF, lassen sich bis zum Ende des Turniers mit 576 x 528 Pixel statt der sonst üblichen 416 x 352 Bildpunkte ansehen. Die höhere Qualität … Fußball-EM bei Zattoo: Live-Stream in HD-Qualität weiterlesen

ESC 2012: Das Finale live am PC, auf iPad & Co.

Kaum ein anderer internationaler Fernsehwettbewerb wird so komplett und kostenlos im Internet übertragen wie der Eurovision Song Contest – diesmal aus Baku, der Hauptstadt des letztjährigen Siegerlandes Aserbaidschan. Vor allem aber: Die Videostreams können auch mit mobilen Geräten wie dem iPhone ode iPad abgerufen werden – ein WLAN und die richtigen Apps vorausgesetzt. Der Eurovision Song Contest am PC Die ARD überträgt die … ESC 2012: Das Finale live am PC, auf iPad & Co. weiterlesen

ESC 2012: Die Show live im TV und per Stream

Der Eurovision Song Contest geht in die heiße Phase. Wie hart die Konkurrenz für Roman Lob tatsächlich wird, steht am Donnerstag, den 24. Mai 2012, fest. Denn dann sind beide Halbfinale über die Bühne, in denen sich einige der größten Favoriten erst qualifizieren müssen. Deutschland befindet sich – zusammen mit den anderen großen EBU-Geberländern Frankreich, … ESC 2012: Die Show live im TV und per Stream weiterlesen