Blueotooth-Kopfhörer am Apple TV verwenden

Den Blockbuster am Abend richtig laut genießen, ohne die Nachbarn zu stören? Ein drahtloser Kopfhörer am Apple TV macht es möglich. Die jüngsten zwei Generationen von Apples Streaming-Box unterstützen Bluetooth-Geräte für die Audiowiedergabe. Dabei schicken sie ihren Ton nicht nur auf Funklautsprecher. Auch handelsübliche Bluetooth-Kopfhörer kommen als Schallwandler infrage. Den Kopfhörer mit einem Apple TV … Blueotooth-Kopfhörer am Apple TV verwenden weiterlesen

Smarthome-Zentrale Wibutler jetzt frei erhältlich

Das Angebot an Smarthome-Lösungen für Selbermacher ist um eine Facette reicher. Ab sofort ist der Wibutler Pro frei erhältlich. Die universelle Smarthome-Zentrale gab es bislang nur über Fachbetriebe, die das System auch installiert haben. Nun hat unter der Adresse shop.wibutler.com ein Online-Store für jedermann eröffnet. An der Webseite wird zwar noch gearbeitet – und manche Links … Smarthome-Zentrale Wibutler jetzt frei erhältlich weiterlesen

System-Check: Bosch Smart Home im Test

Der System-Check nimmt Smarthome-Lösungen zum Nachrüsten unter die Lupe. Was können sie? Wie einfach sind sie zu bedienen? Im ersten Teil der Serie geht es um Bosch Smart Home. Im Video #LikeABosch rappt ein amerikanischer Vorstadt-Dude mit Schnauzbart durch sein vernetztes Haus. Rollläden und Heizung laufen automatisch, der Mähroboter trimmt im Bilderbuch-Vorgarten den Rasen. Selbst Kaffeemaschine, … System-Check: Bosch Smart Home im Test weiterlesen

Skype-Anrufe mit dem Amazon Echo machen

Wer einen Echo-Lautsprecher von Amazon besitzt, kann mit anderen Nutzern darüber telefonieren. Allerdings lassen sich ohne weiteres Zubehör keine Mobil- oder Festnetznummern anrufen. Das geht nur mit einer Echo-Connect-Box für den Telefonanschluss (35 Euro). Es gibt aber eine Alternative: In den Einstellungen der Alexa-App ein Skype-Konto hinzufügen. Dann verwendet Alexa den Microsoft-Dienst, um normale Telefonverbindungen … Skype-Anrufe mit dem Amazon Echo machen weiterlesen

Sonos Amp im Test: Multi-Talent für Multiroom-Einsätze

Das Multiroom-System von Sonos begleitet mich seit 2011. Es war Thema vieler Tests, die ich in dieser Zeit geschrieben habe, und mittlerweile nutze ich die drahtlosen Lautsprecher auch privat. Zur völligen Zufriedenheit aller Beteiligten muss man sagen. Trotzdem wäre ich nie auf die Idee gekommen, mein Heimkino damit auszustatten. Am Fernseher hängt ein klassischer AV-Receiver … Sonos Amp im Test: Multi-Talent für Multiroom-Einsätze weiterlesen

10 Fritzbox-Tipps für ein smartes Zuhause

Eine Fritzbox im Haus ersetzt die Smarthome-Zentrale – zumindest, wenn es um einfache Aufgaben wie das Regeln der Heizung oder das Schalten von Steckdosen geht. Im Betriebssystem FritzOS 7 hat Hersteller AVM noch einmal nachgelegt. Die Router können Aufgaben im Haushalt nun besser automatisieren. Voraussetzung ist immer ein Modell mit Dect-Funktion zum Telefonieren. Nur dann … 10 Fritzbox-Tipps für ein smartes Zuhause weiterlesen

Busch-Jaeger: Der Friends-of-Hue-Schalter im Test

Das Thema Wandschalter für Philips Hue nimmt Fahrt auf. Nach hierzulande eher unbekannten Anbietern aus dem Ausland hat nun auch Busch-Jaeger ein Friends-of-Hue-Produkt im Programm. Wer Lichtschalter und Steckdosen des namhaften Herstellers besitzt, dürfte schon sehnsüchtig darauf warten. Der Neuzugang passt mit entsprechenden Blenden in die Schalterprogramme Carat, Busch-Axcent, Busch-Dynasty, Future Linear, Pur Edelstahl und … Busch-Jaeger: Der Friends-of-Hue-Schalter im Test weiterlesen

Sonos aktualisiert den Sonos One

Sonos bringt eine aktualisierte Version seines Sonos One in den Handel. Das Modell kostet wie bisher 229 Euro, ist optisch unverändert und nur an der Bezeichnung als zweite Generation zu erkennen. Der Sonos One Gen 2 verfügt laut Medienberichten über einen schnelleren Prozessor und mehr Speicher. Außerdem soll der Hersteller Bluetooth LE  hinzugefügt haben. Wer hofft, damit auch Musik streamen zu können, wird allerdings enttäuscht. Am Funktionsumfang des Multiroom-Lautsprechers (hier unser Test) ändert sich nichts. Das Sonos-System nutzt weiterhin WLAN zur Audioübertragung. Die Bluetooth-Unterstützung könnte allerdings in Zukunft die Installation noch einfacher machen. So wie beim Apple HomePod: Der wird von einem iPhone in der Nähe automatisch erkannt und bekommt seine WLAN-Zugangsdaten per Bluetooth zugefunkt.

Foto: Sonos

Werbung:
Sonos-Produkte bei Amazon kaufen
BEVOR SIE UNS VERLASSEN …

Möchten Sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter abonnieren?


Mehr Info unter Datenschutz