Denon setzt bei der Sprachsteuerung für sein Heos-System auf Alexa

Denon setzt bei Heos-Sprachsteuerung auf Alexa

Das Multiroom-System Heos von Denon bekommt eine Sprachsteuerung. Wie das Nachrichten-Portal Yahoo Tech in den USA berichtet, will Denon dazu mit Amazon zusammenarbeiten. Heos wäre somit bereits das zweite drahtlose Musiksystem, das sich über die Sprachassistentin Alexa bedienen lässt. Kurz vor der IFA hatte Sonos eine entsprechende Ankündigung gemacht. Die entsprechende Software-Erweiterung – im Amazon-Jargon Skill genannt – will Denon im ersten Quartal 2017 fertig haben. Bis dahin dürften dann auch die nötigen Eingabegeräte Amazon Echo und Echo Dot flächendeckend verfügbar sein. Die Auslieferung in Deutschland beginnt Ende Oktober – zunächst allerdings nur an ausgewählte Kunden.

Foto: Denon

2 Gedanken zu „Denon setzt bei Heos-Sprachsteuerung auf Alexa“

  1. Noch eine Frage zu den Lautsprechern an sich:
    Ist es möglich, einen DVD-Player über den Aux-Eingang anzuschließen, und diese direkt (gesteuert über die App) abspielen zu lassen? Oder braucht es dazu zwingend HEOS Link?
    Besten Dank im Voraus!

    1. Der Aux-Eingang an Heos-Lautsprechern ist ein reiner Audio-Anschluss ohne Steuerung. Daran lassen sich auch DVD-Player anschließen, sofern sie über einen analogen Tonausgang verfügen. Allerdings hat die App dabei keinen Zugriff auf die Laufwerksfunktionen.

      Der Heos-Link kann Denon-Geräte fernsteuern – entweder über ihre Remote-Buchse oder mit einem Infrarot-Steuerkabel. So lässt sich zum Beispiel der Eingang am Verstärker umschalten. Laut Hersteller klappt das mit AV-Receivern, die nach 2010 in den Handel kamen. Bei der Markteinführung von Heos 2014 war auch die Rede davon, dass der Titelsprung an Denon-CD-Spielern funktionieren soll. Ob das auf DVD-Player ebenfalls zutrifft, kann ich nicht sagen. In meinem Test damals habe ich die Infrarot-Steuerung nur mit einem AV-Receiver (AVR-3313 aus dem Jahr 2012) ausprobiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.