Schlagwort-Archive: Heos

Alle Beiträge zum Multiroom-Audiosystem Heos von Denon und Marantz.

Stilles Upgrade: Denon Heos bekommt Bluetooth und High-Res-Audio

Denon aktualisiert sein Multiroom-Audiosystems Heos. Wer die Beschreibung der kürzlich aktualisierten Heos-App (Android: Version 1.349.60, iOS: 1.349.50) durchliest, entdeckt Hinweise auf das Technik-Upgrade. Im Text ist von der nächsten Generation Heos Link und Heos Amp die Rede. Beide Player sollen künftig Bluetooth integriert haben und High-Resolution-Audiodateien wiedergeben. Unterstützt werden laut Denon die Lossless-Formate WAV, FLAC und ALAC bis zu einer Abtastrate von 192 Kilohertz. Was das … Stilles Upgrade: Denon Heos bekommt Bluetooth und High-Res-Audio weiterlesen

Heos Drive: Multiroom-Verstärker von Denon

Denon hat sein Multiroom-Audiosystem Heos um ein weiteres Produkt ergänzt: Heos Drive ist ein Mehrkanal-Verstärker, der sich wie alle anderen Produkte der Baureihe zentral übers Netzwerk mit der Heos-App steuern lässt (einen ausführlichen Test des Systems gibt es hier). Mit der typischen Breite von 43 Zentimetern hat der Baustein HiFi-Format, ist wegen seiner aktiven Kühlung mit Lüfter aber eher für die … Heos Drive: Multiroom-Verstärker von Denon weiterlesen

Heos-Update: mehr Musik und neue Funktionen

Kaum ein Hersteller feilt so fleißig an seinen Multiroom-Geräten wie Denon. Kurz nach der Vorstellung des Akku-Lautsprechers Heos 1 gibt es nun ein Software-Update für das komplette System. Die neue Gerätesoftware (Version 1.304.61) erweitert zusammen mit der aktualisierten App für iOS und Android (1.304.60) die Möglichkeiten der bisherigen Geräte deutlich. So lassen sich nach dem Vorbild von Heos 1 und Heos 3 … Heos-Update: mehr Musik und neue Funktionen weiterlesen

Heos 1: Multiroom-Box mit Akku zum Anstecken

Auf diesen Funklautsprecher haben viele Besitzer des Multiroom-Audiosystems von Denon schon gewartet. Für andere könnte der Heos 1 ein Grund zum Einsteigen sein. Denn wenn die WLAN-Box im Juni auf den Markt kommt, bietet sie gleich mehrere Funktionen, die es in dieser Kombination bislang nicht gibt. Zwar liefern Sonos und Teufel ebenfalls Modelle, die den Aufenthalt im Badezimmer bei hoher Luftfeuchtigkeit … Heos 1: Multiroom-Box mit Akku zum Anstecken weiterlesen

Heos-Update: IP-Steuerung und mehr

Denon hat die Funktionen seines Multiroom-Audiosystems (hier der ausführliche Test) mit einem Software-Update erweitert. Wie im Spätsommer angekündigt, soll der automatische Download die Steuerungsmöglichkeiten verbessern: Netzwerkfähige AV-Receiver von Denon, die an einen Stream-Player HEOS Link angeschlossen sind, lassen sich nun auch per Ethernet-Kabel fernbedienen. Dabei ist laut Hersteller – anders als über die bisherige IR-Lösung – eine bidirektionale Steuerung möglich. Das heißt: Der … Heos-Update: IP-Steuerung und mehr weiterlesen

Heos by Denon: Das Multiroom-System im Test

Für Sonos scheint Heos ein besonderer Stein des Anstoßes zu sein. Denn obwohl es viele neue Multiroom-Systeme gibt, hat der Marktführer gerade die Denon-Muttergesellschaft D+M verklagt. Es ist das erste Mal, dass sich Sonos so vehement gegen die wachsende Konkurrenz zur Wehr setzt. Erhobener Vorwurf: Heos würde mindestens fünf Sonos-Patente verletzen. Während diesen Punkt die Gerichte klären sollen, hat mich natürlich interessiert, wie gut das … Heos by Denon: Das Multiroom-System im Test weiterlesen

Erster Eindruck: Heos Multiroom von Denon

Bluesound, Bose, Samsung, Peaq und jetzt: Denon. Mit „HEOS by Denon“ mischt künftig auch die traditionsreiche japanische HiFi-Marke im Multiroom-Geschäft mit. Das Streaming-System soll im August auf den Markt kommen, digitalzimmer.de hatte aber schon vorab Gelegenheit,  einen Blick auf die einzelnen Komponenten zu werfen – und ein wenig Probe zu hören. Zum Start gibt es Funklautsprecher in drei … Erster Eindruck: Heos Multiroom von Denon weiterlesen