Archiv der Kategorie: News

Alle Nachrichtenbeiträge nach dem Datum ihrer Veröffentlichung sortiert – in absteigender Reihenfolge vom jüngsten bis zum ältesten Artikel.

Medion startet Produkt-Sortiment für Innogy Smarthome

Die neue Smarthome-Zentrale von Innogy ist bekanntlich zusammen mit Medion entstanden. Sie unterstützt neben Innogys eigenem Funkstandard auch Bluetooth. Nun gibt es erste Produkte, die davon Gebrauch machen: Ab sofort bietet Medion sieben Komponenten an: Heizkörperthermostat, Rauchmelder, Bewegungsmelder, Zwischenstecker, Tür-/Fensterkontakt. Erschütterungssensor und Wetterstation. Eine farbfähige LED-Lampe soll später folgen. Verbindung per Bluetooth Alle acht Medion-Geräte … Medion startet Produkt-Sortiment für Innogy Smarthome weiterlesen

Vanory Estelle: smarte Designer-Leuchte aus Deutschland

Diese Leuchte sorgt für Aufsehen. Nicht nur, weil sie in Frankfurt gerade einen „German Design Award“ bekommen hat. Die Auszeichnung ist lediglich einer von mehreren Designpreisen seit Vorstellung der smarten Estelle im letzten Jahr. Was ihren gläsernen Schirm so sehenswert macht, sind die animierten Lichteffekte. Ein Gitternetz aus 384 LEDs erzeugt Lichtreflexe auf dem Textilgewebe im … Vanory Estelle: smarte Designer-Leuchte aus Deutschland weiterlesen

Sonos-Amp ab 12. Februar erhältlich

Der neue Sonos-Amp kommt am 12. Februar 2019 auf den Markt. Ab diesem Termin ist er bei ausgewählten Fachhändlern und im Online-Shop des Herstellers für 699 Euro erhältlich. Der Multiroom-Verstärker mit 2 x 125 Watt ersetzt das bisherige Modell (wir berichteten) und verfügt über AirPlay 2 sowie HDMI.

Außerdem nimmt die Kooperation mit dem kalifornischen Lautsprecher-Hersteller Sonance Gestalt an: Das US-Unternehmen bietet spezielle Modelle für den Wand- und Deckeneinbau an, die sich über die Trueplay-Funktion des Amp auf den Raum einmessen lassen. Die „unsichtbaren“ Boxen sollen damit unter schwierigen akustischen Bedingungen besser klingen. Sie sind in Kürze für einen Paarpreis von 699 Euro auf der Sonos-Seite vorbestellbar. Die Auslieferung beginnt am 26. Februar. Im April folgen dann noch wetterfeste Sonance-Modelle für den Außenbereich.

Aufmacherfoto: Sonos

Teufel x Rosenthal: limitierte Multiroom-Lautsprecher aus Porzellan

Müssen Lautsprecher eigentlich immer nach Box aussehen? Rechteckig, kubisch und ein wenig langweilig? Abgerundete Ecken sind für Multiroom-Anbieter wie Sonos & Co. schon das höchste der Gefühle. Doch jetzt macht ausgerechnet ein Hersteller Schluss mit dem Kastendenken, von dem man es am wenigsten erwartet hätte: Lautsprecher Teufel. Die Berliner haben in ihrem Multiroom-System Raumfeld den Quader zum Gestaltungsprinzip erhoben … Teufel x Rosenthal: limitierte Multiroom-Lautsprecher aus Porzellan weiterlesen

Die Video-Plattform Ultraviolet wird eingestellt

Die herstellerübergreifende Video-Plattform Ultraviolet stellt ihren Betrieb ein. Am 31. Juli 2019 werden die Server abgeschaltet. Wer dann noch auf seine gekauften Filme und TV-Serien zugreifen will, muss den Zugang eines alternativen Anbieters wie Flixster, Sony Pictures oder Videociety verwenden. Über die Ultraviolet-Seite myuv.com lässt sich die bestehende Video-Bibliothek mit einem oder mehreren dieser Online-Dienste verknüpfen. Auch … Die Video-Plattform Ultraviolet wird eingestellt weiterlesen

TV-Geräte und mehr: HomeKit wird zur Universal-Fernbedienung

TV-Hersteller wie LG, Samsung und Sony haben auf der CES in Las Vegas angekündigt, ihre Fernseher mit AirPlay 2 auszustatten. Das betrifft überwiegend Modelle des Jahrgangs 2019. Einige ältere Serien von 2018 sollen allerdings Software-Updates bekommen. Eine erste Übersicht kompatibler Baureihen hat Apple auf seine amerikanischen Webseite bereits online gestellt. Aber was heißt das für … TV-Geräte und mehr: HomeKit wird zur Universal-Fernbedienung weiterlesen

Lenovo-Tablets mit Alexa Show Mode

Lenovo ist der erste Amazon-Partner in Deutschland, der ein sogenanntes Smart Dock für seine Tablet-PCs anbietet. Die neuen Lenovo Smart Tabs M10 und P10  sind serienmäßig damit ausgestattet. Die Docking-Station lädt zu Hause den Akku – vor allem aber aktiviert sie den Alexa Show Mode. Diese freihändige Betriebsart verwandelt das Tablet in ein sprachgesteuertes Smarthome-Display. … Lenovo-Tablets mit Alexa Show Mode weiterlesen

Neue Smartphone-App für das Fibaro-System

Das Smarthome-System von Fibaro hat eine neue App bekommen. Das wurde höchste Zeit: Mit seiner pseudo-dreidimensionalen Optik sah die Bedienoberfläche schon länger altbacken aus. Wir erinnern uns: Apple hat diesen Skeuomorphismus 2013 mit dem Wechsel auf iOS abgeschafft. Das neue Fibaro-Programm für Android und iOS sieht nun deutlich frischer und zeitgemäßer aus. Außerdem bietet es die Wahl zwischen einem hellen Design und einem dunkelblauen Dark-Mode. Um die App nutzen zu können, ist das Fibaro Betriebssystem der Version 4.3 oder neuer auf einem Home Center 2 (HC2) oder Home Center lite (HCL) nötig. Auf den ersten Blick wirken die Schriften im neuen Flat-Design etwas klein. Außerdem fehlen externe Komponenten wie das Philips-Hue-System auf der Oberfläche. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Aufmacherfoto: Fibaro