Schlagwort-Archive: Gesundheit

Philips präsentiert Stirnband zur Schlafoptimierung

Normalerweise messen sogenannte Sleeptracker die Bewegung des Schläfers. Der SE 80 von Beurer arbeitet so und die Betteinlage Nokia Sleep ebenfalls. Die Gesunsheitsabteilung von Philips geht nun einen anderen Weg: Ihr neues Stirnband SmartSleep nutzt Hirnströme. Genauer gesagt: die sogenannten Delta Wellen. Dabei handelt es sich um Gehirnwellen mit besonders niedriger Frequenz (0,1 bis 4 Hertz). Sie entstehen … Philips präsentiert Stirnband zur Schlafoptimierung weiterlesen

SleepExpert: Der Beurer-Schlafsensor SE 80 im Test

Schlaf-Tracking liegt im Trend. Neben Smartwatch, Fitness-Armband und Bettauflage gibt es nun noch eine weitere Möglichkeit, die Nachtruhe zu messen: Der Beurer-Schlafsensor SE 80 wird unter die Matratze geschoben. Dort registriert er, wenn jemand zu Bett geht und wieder aufsteht. Er dokumentiert den Herzschlag und die Atemfrequenz. Ja selbst Atemaussetzer in der Nacht, die gefürchtete Schlafapnoe, soll der diskusförmige Sensor erkennen. Vorteil … SleepExpert: Der Beurer-Schlafsensor SE 80 im Test weiterlesen

Für Ausgeschlafene: das Bett mit Sleep-Tracker

Fitness-Armbänder dienen  häufig auch als Sleep-Tracker. Sie zeichnen während der Nacht Bewegungen ihres Trägers auf, messen die Körpertemperatur und den Herzschlag. Dass ein Bett diese Aufgabe übernimmt und selbst den Schlaf überwacht, ist allerdings neu. Auf der CES hat das US-Unternehmen Sleep Number sein IT-Bed vorgestellt – eine High-Tech-Koje, die im Sommer auf den Markt kommen soll. Der Spezialist für elektronische Schlafsysteme bietet bereits verstellbare Matratzen an, deren Festigkeit und Temperatur sich per … Für Ausgeschlafene: das Bett mit Sleep-Tracker weiterlesen

Health Score: Gesundheit als Volkssport

Hunderttausende nutzen ihr Smartphone bereits beim Sport: Mit Apps wie „Runtastic“ erfassen sie zurückgelegte Entfernungen beim Joggen, speichern Rundenzeiten, Lauftempo und GPS-basiert sogar die Route. Andere kontrollieren über Zusatzgeräte am iPhone ihren Blutdruck oder Blutzuckerspiegel. Die Telekom Deutschland möchte beide Gruppen nun zusammenführen – und das Messen von Körperwerten zum Volkssport erheben. „Health Score” heißt ein neuer … Health Score: Gesundheit als Volkssport weiterlesen

Blutdruck messen mit iPhone, iPod und iPad

Gesundheits-Check mit dem iPhone: Nach seiner WLAN-fähigen Personenwaage (siehe Artikel-Links unten) bietet Withings nun ein Blutdruck-Messgerät für Apple-Geräte an. Das französische Unternehmen ist damit zwar nicht der Erste am Markt – iHealth aus den USA liefert sein gleichnamiges System seit Anfang des Jahres auch nach Europa – kann aber für sich in Anspruch nehmen, ein besonders … Blutdruck messen mit iPhone, iPod und iPad weiterlesen