Illy Y5: Kaffeemaschine bestellt Kapseln nach. Bild: Hersteller

Kaffeemaschine von Illy bestellt Kapseln nach

Kaffeeröster Illy kooperiert mit Amazon: Die Kapselmaschine Y5 Espresso & Coffee gibt es in einer neuen Version mit Bestellservice. Sie misst den Kaffeeverbrauch und ordert automatisch Nachschub, wenn der Vorrat zur Neige geht. Zum Einsatz kommt dabei der Dash Replenishment Service (DRS) von Amazon, den auch Hersteller wie Bosch oder Siemens in ihre Hausgeräte integrieren.

Die Illy-Maschine hängt allerdings nicht selbst am Internet. Sie kommuniziert per Bluetooth mit dem Smartphone. Dort übernimmt eine App die eigentliche Auftragsabwicklung. Das Programm dient außerdem zum Steuern der Y5. So lässt sich beispielsweise die Brühzeit ändern oder zwischen Espresso und Filterkaffee wählen – die Maschine arbeitet laut Hersteller mit zwei verschiedenen Kapselsorten. Wer mit einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee geweckt werden will, wirft vor dem Zubettgehen eine Dosis ein und programmiert den Timer. Die vernetzte Kaffee- und Espressomaschine kann ab sofort auf Amazon vorbestellt werden. Preis: rund 180 Euro.

Foto: Illycaffè

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.