HomePilot: Rademacher rüstet Zigbee nach

Rademacher rüstet Zigbee nach: Zur Smarthome-Zentrale HomePilot gibt es künftig einen USB-Stick mit dem internationalen Funkstandard Zigbee 3.0. Er dient vor allem dazu, die Leuchtmittel der neuen Addz-Serie von Rademacher mit dem HomePilot zu verbinden. Eine E27-Lampe, eine Kerze mit E14-Gewinde und einen GU10-Spot hat der Anbieter im Programm (LINK) – alle drei mit RGB-Farben und regelbarer Weißtemperatur. Darüber hinaus dürften sich mit dem Addz-Stick für 39 Euro aber auch andere Leuchtmittel an der Zentrale anmelden lassen, die Zigbee 3.0 unterstützen – etwa von Ledvance, Philips Hue und Tint.

Aufmacherbild: Rademacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.