Eve Aqua in dritter, runderneuerter Generation

Und noch einmal Eve Systems: Der umtriebige Smarthome-Hersteller hat sein HomeKit-Bewässerungsventil Eve Aqua neu aufgelegt. In der mittlerweile dritten Generation des smarten Gärtners wurde die Hardware komplett überarbeitet. Den Wasserfluss regelt nur ein Magnetventil, das nicht nur deutlich leiser sein soll als der Motorantrieb in den Vorgängern, sondern außerdem langlebiger und „besser gegen Undichtigkeiten abgesichert“. Auch das neue Modell arbeitet wieder mit dem Funkprotokoll Thread, was dem Eve Aqua die Tür zum kommenden Smarthome-Standard Matter öffnen wird. Aber das galt für den Eve Aqua der 2. Generation ja auch schon. Der bekam nachträglich ein Software-Update, der Thread als Funkstandard auf dem Gerät freischaltete.

Aufmacherbild: Eve Systems

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.