Die HomeKit-Steckdose von Osram kommt in den Handel. Bild: Hersteller

HomeKit-Steckdose von Osram jetzt erhältlich

Ledvance bringt seine Osram-Steckdose für HomeKit in den Handel. Das Pendant zum beliebten Zigbee-Modell ist in Online-Shops bereits gelistet. Amazon verkauft es ab 5. Dezember für rund 40 Euro. Marketplace-Anbieter liefern den Zwischenstecker gegen Aufpreis auch sofort. Dasselbe gilt für Ebay oder den Lichtspezialisten LED.de. Dort kostet der Osram Smart+ Plug für Apple HomeKit knapp 40 Euro und soll binnen drei Tagen verfügbar sein.

Wie alle HomeKit-Produkte der Marke Osram Smart+ arbeitet der Plug mit Bluetooth. Er ist ausschließlich für den Einsatz in Apples Haussteuerung gedacht. Das heißt: Fürs Einrichten und später zum Steuern ist Apples Home-App zuständig. Die Hersteller-App Ledvance Smart Home kommt nur bei Firmware-Updates zum Einsatz.

Äußerlich unterscheidet sich die Bluetooth-Version vom Zigbee-Modell. Sie hat ein komplett weißes Gehäuse und leicht angeschrägte Kanten auf der Front. Die technischen Daten scheinen gleich zu sein. So beträgt die maximale Schaltleistung bei beiden 3680 Watt. Die Schutzart IP20 empfiehlt sie für Einsätze im Trockenen.

Aufmacherfoto: Hersteller

Werbung:
Osram HomeKit-Steckdose bei Amazon kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.