Schlagwort-Archive: Sicherheit

Schlüsselanhänger mit Bluetooth in der Praxis

Bluetooth-Anhänger für den Schlüsselbund gibt es schon länger. Eigentlich sollte jeder einen haben, könnte man meinen. Schließlich versprechen die kleinen Ortungsgeräte das Ende lästiger Sucherei – nach dem Autoschlüssel, der Handtasche oder anderen Dingen des täglichen Lebens, an denen sich so ein Sender befestigen lässt. Gigaset hat mit dem G-Tag gerade ein neues Modell auf den Markt gebracht. … Schlüsselanhänger mit Bluetooth in der Praxis weiterlesen

Smarter Türöffner: Bluetooth-Schloss Danalock

Das smarte Türschloss Danalock von Poly-Control aus Dänemark ist jetzt auch in Deutschland erhältlich. Ab sofort gibt es die Bluetooth-Variante bei Gravis, Conrad Electronic und direkt vom Hersteller unter www.smartlock.de zum Preis von knapp 230 Euro. Auch ein Amazon-Shop bietet das Produkt bereits an. Eine zweite Version, die neben Bluetooth das in Smart Homes verbreitete Funkprotokoll Z-Wave unterstützt, soll im April folgen (Preis: um … Smarter Türöffner: Bluetooth-Schloss Danalock weiterlesen

Heimvernetzung in der Kritik: viele Systeme zu unsicher

Die Überwachungskamera im Smart Home zeigt Einbrechern, wann niemand zu Hause ist. Das fernbedienbare Schloss öffnet ihnen auch noch Tor und Tür. Ein Horrorszenario, das laut einer aktuellen Studie von HP Security Research gar nicht so weit hergeholt scheint. Die Sicherheitsexperten des Technologie-Konzerns Hewlett-Packard haben in den USA zum wiederholten Mal Produkte für ein smartes Zuhause getestet. Diesmal waren es … Heimvernetzung in der Kritik: viele Systeme zu unsicher weiterlesen

SMS-Weiterleitung: nicht fürs Online-Banking

Mit iOS 8.1 und OS X 10.10 (Yosemite) hat Apple die SMS-Weiterleitung am iPhone eingeführt. Sie sorgt dafür, dass auf dem Smartphone eingehende Kurznachrichten kostenlos an andere Apple-Geräte weitergeschickt werden. Das wirft allerdings auch eine Reihe von Sicherheitsfragen auf, vor allem beim Online-Banking. Voraussetzung ist – wie bei allen iCloud-Diensten – dass die Geräte mit derselben Apple-ID auf den  iCloud-Servern angemeldet … SMS-Weiterleitung: nicht fürs Online-Banking weiterlesen

Ausprobiert: Devolo dLAN LiveCam

Videoüberwachung ganz einfach: Die dLAN LiveCam von Devolo benötigt zur Installation nur eine freie Steckdose – und einen Powerline-Adapter desselben Herstellers in der Nähe des heimischen Routers. Der fischt das Bildsignal der Kamera wieder aus der Stromleitung und übergibt es per Netzwerkkabel an den Router. Je nach privater Geräteausstattung sind die Aufnahmen danach zu Hause im WLAN oder … Ausprobiert: Devolo dLAN LiveCam weiterlesen

Kinder im Netz: Vorsicht bei Facebook & Co.

„Facebook ist nichts für Grundschüler” warnt die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg zusammen mit der Initiative jugendschutz.net anlässlich des „Safer Internet Day” am 7. Februar 2012. Laut einer aktuellen Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbandes Südwest seien etwa 40 Prozent aller Kinder zwischen 6 und 13 Jahren bei einem Online-Netzwerk angemeldet – für die Medienhüter eine besorgniserregende Zahl, da ein … Kinder im Netz: Vorsicht bei Facebook & Co. weiterlesen

Logitech Alert: Video-Überwachung am iPad

Unter dem Namen „Alert” (Alarm) bietet der Maushersteller Logitech eine eigenes Überwachungssystem an. Die Video-Kameras für Drinnen und Draußen ließen sich bislang schon am PC, mit einem iPhone, Android- oder Blackberry-Smartphone abfragen – seit neuestem gibt es aber auch eine spezielle iPad-App dafür. Die Kameras nehmen Videos in HD-Auflösung mit 720p (960 x 720 Pixel, 15 Bilder/s) … Logitech Alert: Video-Überwachung am iPad weiterlesen