Withings Home funktioniert jetzt mit IFTTT

Die Videokamera Withings Home (hier unser Test) arbeitet nun auch mit dem Online-Dienst If This Than That (IFTTT) zusammen. Das heißt: Besitzer der smarten Überwachungslösung können Aktionen automatisch auslösen und die Kamera übers Internet mit anderen Smarthome-Produkten verbinden. So lässt sich zum Beispiel automatisch das Licht von Philips Hue-Lampen einschalten, wenn die Kamera eine Bewegung erkennt. Oder die GPS-Funktion des Smartphones schaltet die Videoüberwachung ein, wenn der Nutzer das Haus verlässt. Die sogennannten „IFTTT-Rezepte“ stehen wie gewohnt in der iOS-/Android-App des Online-Dienstes oder über die Webseite www.ifttt.com zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.