Schlagwort-Archive: HiFi

Ruark R7: Retro-Möbel mit Musiksystem

Anfang des Jahres hatten wir Bang & Olufsen attestiert, mit der BeoSound Moment die Musiktruhe neu erfunden zu haben. Das war vielleicht etwas voreilig, denn mit dem dem Ruark R7 gibt es noch einen zweiten interessanten Anwärter auf diesen Titel. Das britische Klangmöbel für rund 2900 Euro ist seit einigen Monaten auf dem Markt und ab sofort auch in Weiß oder Schwarz … Ruark R7: Retro-Möbel mit Musiksystem weiterlesen

High-Resolution Audio: hörbar oder nicht?

David Pogue, langjähriger Technik-Kolumnist der New York Times und Chef des Online-Magazins Yahoo Tech hat einen Jahrzehnte alten Expertenstreit neu entfacht. In seinem Test des Musik-Players Pono stellt er die legitime Frage: Klingt High-Resolution Audio wirklich besser als gängige datenreduzierte Musik von iTunes? Und er liefert auch gleich die Antwort darauf: „Nein“ , so das Ergebnis seines Blindtests mit 15 Freiwilligen und drei Rocksongs. Der … High-Resolution Audio: hörbar oder nicht? weiterlesen

Warum spielt meine Audio-Datei nicht?

Jeder, der Musik auf Computer, Smartphone oder anderen Geräten im heimischen Netzwerk hört, kennt das Problem: Die Musik läuft einfach nicht. Im besten Fall gibt es noch eine Fehlermeldung wie „Nicht unterstütztes Format“. Oft passiert beim Druck auf die Play-Taste aber einfach gar nichts. Dann ist meist eine Datei im Spiel, die das Wiedergabegerät nicht entschlüsseln kann. Das … Warum spielt meine Audio-Datei nicht? weiterlesen

Neuer Bluetooth-Adapter für die HiFi-Anlage

Der französische Hersteller Advance Acoustic bringt einen weiteren Funkadapter für die Stereoanlage auf den Markt. Anders als das bereits erhältliche Modell WTX-500 wird der neue WTX-1000 nicht direkt an einen Cinch-Eingang des Verstärkers oder AV-Receivers angesteckt. Er kommt als separates Kästchen nach Hause, das per Audiokabel verbunden wird. Ein Analog-Eingang (Cinch) und zwei digitale Buchsen (optisch … Neuer Bluetooth-Adapter für die HiFi-Anlage weiterlesen

Onkyo iOnly Stream: Nicht nur fürs iPhone

Früher hatten wir mal Mini-HiFi-Anlagen und überlegten uns, ob das Ding für ein paar hundert Mark ein Doppelkassettendeck, einen CD-Player oder sogar ein DVD-Laufwerk brauchte und welche Breite – Mini oder Midi – wohl besser ins Wohnambiente passte. Heute ist die Dock-AirPlay-DLNA-Webradio-Allshare-Box in aller Munde. Wichtigste Voraussetzung für ihren Erfolg: Sie muss mit dem iPhone … Onkyo iOnly Stream: Nicht nur fürs iPhone weiterlesen

Funk-Lautsprecher für die HiFi-Anlage

Dynaudio erfüllt den Traum vieler HiFi-Fans: Der dänische Boxen-Hersteller kappt die Lautsprecherkabel. Und zwar keine Strippen zu klanglich minderbemittelten Tondosen oder kompakten AirPlay-Empfängern, sondern die Verbindung mit amtlichen HiFi-Boxen. Die Lautsprecherserie „Xeo” soll akustisch denselben hohen Ansprüchen genügen wie die übrigen Produkte aus Skanderborg bei Aarhus. Nur dass die neuen Modelle eben kein Lautsprecherkabel zur … Funk-Lautsprecher für die HiFi-Anlage weiterlesen

Musikbranche testet verlustfreie Audio-Formate

Technisch gesehen steckt die Qualität von Musik-Downloads noch immer in den Kinderschuhen. Seit Apple 2007 mit iTunes Plus die Datenrate seiner AAC-Dateien von 128 auf 256 Kilobit pro Sekunde anhob, hat sich wenig getan. Amazon verwendet den weniger effektiven MP3-Codec und liefert damit theoretisch eine noch etwas geringere Klangqualität. Für den Einsatz auf mobilen Playern und … Musikbranche testet verlustfreie Audio-Formate weiterlesen