Schlagwort-Archive: Bluesound

NAD M10: Der etwas andere Multiroom-Verstärker

Regelmäßigen Lesern dieses Blogs ist Bluesound ein Begriff. Das Multiroom-Audiosystem hat in HiFi-Kreisen einen exzellenten Ruf. Dass der kanadische Elektronikhersteller NAD, der zum selben Unternehmen gehört, die Bluesound-Technik in seine Verstärker einbaut, dürfte ebenfalls bekannt sein. Was die Kanadier nun präsentieren, überrascht allerdings. Der Streaming-Vollverstärker NAD M10 bricht mit HiFi-Traditionen. Es gibt keine fetten Lautstärker-Regler und satt … NAD M10: Der etwas andere Multiroom-Verstärker weiterlesen

Neue Bluesound-Generation mit mehr Power und AirPlay 2

Das Multiroom-System Bluesound überzeugte von Anfang an mit seinem Klang. Die erste Generation des Funklautsprechers Pulse spielte 2014 im digitalzimmer-Test alle Konkurrenten an die Wand. Es folgte 2015 die Neuauflage des Systems in einem modifizierten Design. Und jetzt ist die dritte Generation dran. Besser gesagt: Generation 2i, wie Bluesound das modifizierte Sortiment nennt. Weil sich äußerlich … Neue Bluesound-Generation mit mehr Power und AirPlay 2 weiterlesen

Bluesound jetzt auch mit Soundbar und Subwoofer

Zum Multiroom-Audiosystem Bluesound gibt es künftig auch Heimkino-Lautsprecher. Die Pulse Soundbar und der Pulse Sub sollen den Film- und Fernsehton groß rausbringen. Sie können wie alle Lautsprecher der Serie aber genauso gut zum Musikhören benutzt werden. Seit der ersten Generation gehört Bluesound zu den Favoriten, wenn es um qualitativ hochwertige Wiedergabe geht. Die Geräte spielen alle wichtigen Tonformate ab – bis hin zu verlustfreien High-Resolution-Dateien im neuen MQA-Codec. Die Soundbar gehört mit 107 Zentimetern Länge und 14 Zentimetern Höher zu den größeren Vertretern ihrer Art. Sechs Lautsprecher und 120 Watt Verstärkerleistung wollen schließlich untergebracht werden. Der drahtlose Subwoofer legt mit weiteren 200 Watt und einer 16,5-Zentimeter-Membran bei tiefen Tönen nach. Beide Produkte sollen im Herbst auf den Markt kommen. Die Preise stehen noch nicht fest.

Foto: Bluesound

Bluesound-Multiroom: neue Player, neues Design

Bluesound verpasst seiner Multiroom-Familie ein optisches und technisches Update. Die neuen Player wurden am 25. August in New York vorgestellt und sollen ab Herbst auch hierzulande erhältlich sein. Die meisten Produkte sind neu, nur der Pulse Mini war bereits Anfang Mai auf der High-End-Messe in München zu sehen. Auf den ersten Blick fällt die veränderte Form der Netzwerkplayer auf, für … Bluesound-Multiroom: neue Player, neues Design weiterlesen

Bluesound-Modul für NAD-Verstärker

Das Multiroom-Audiosystem Bluesound und HiFi-Hersteller NAD gehören zur selben Firmengruppe. Das zahlt sich für Besitzer zweier NAD-Geräte nun aus: Mit einem Einsteckmodul lassen sich der Digitalverstärker C390DD (um 2.500 Euro) und der Vorverstärker Masters M12 (um 3.800 Euro) in Bluesound-Anlagen integrieren. Sie reagieren danach genauso auf Befehle der Bluesound-App wie Funklautsprecher und Stream-Player (mehr dazu im Test hier). Mit dem DD-BluOS-Modul spielen die Verstärker Titel aus … Bluesound-Modul für NAD-Verstärker weiterlesen

Bluesound: Multiroom-System mit HighRes-Klang

Langsam steigt die Zahl der Multiroom-Systeme, die High-Resolution-Audiodateien abspielen können. Wer so was braucht? Neben Besitzern einer High-End-Stereoanlage, denen das Beste gerade gut genug ist, vor allem Kunden von Download-Portalen mit hochauflösender Musik. Denn wer Titel mit 96kHz/24 Bit oder mehr bei Anbietern wie highresaudio.com und  linnrecords.com kauft, will sie zu Hause auch auf Funklautsprecher streamen, ohne die Datei vorher durch einen … Bluesound: Multiroom-System mit HighRes-Klang weiterlesen