CES: Samsung entwickelt 3D-TV mit Passiv-Brille

Fürs 3D-Fernsehen trommelt die TV-Branche auch anlässlich der ersten großen Elektronikmesse 2011, der Consumer Electronic Show in Las Vegas – oder kurz: CES. Immer größer sollen die 3D-TV-Geräte werden, und immer einfacher könnte das 3D-Vergnügen auch für mehrere Zuschauer werden. Mitsubishi etwa hat angekündigt, auf der CES einen 92-Zoll-TV mit 3D-Technik für den US-Markt zu … CES: Samsung entwickelt 3D-TV mit Passiv-Brille weiterlesen

Nubert bringt neue Surround-Dipolbox

Der Lautsprecher-Direktversender Nubert aus Schwäbisch Gmünd zählt zu den wenigen Vollsortimentern auf dem Boxenmarkt. Er bietet Boxen für den HiFi-und Heimkino-Einsatz – und er kombiniert seit Jahren auch HiFi-Frontboxen innerhalb einer Boxenserie mit reinrassigen Ergänzungs-Modellen für den Einsatz im Rückraum. So auch bei der neusten Serie von Nubert – der NuVero. Die bereits 2009 gestartete … Nubert bringt neue Surround-Dipolbox weiterlesen

Weltrekord: größter LED-TV mit 3D-Wiedergabe

Beeindruckende 72 Zoll oder 185 Zentimeter Bilddiagonale stellt der LZ9700 zur Schau. Er ist damit nach Aussage von Hersteller LG der bislang größte 3D-Full-LED-TV. Präsentiert wird der Bolide auf der Consumer Electronics Show (CES) vom 6. bis 9. Januar 2011 in Las Vegas. Ab Mai soll er auch hierzulande erhältlich sein. Ein Preis steht derzeit noch … Weltrekord: größter LED-TV mit 3D-Wiedergabe weiterlesen

Apple macht Remote-App fit für Airplay

Kurz vor Weihnachten veröffentlichte Apple ein weiteres AirPlay-Update. Diesmal wurde die Fernbedienungs-App „Remote” für den hauseigenen Streaming-Dienst fit gemacht. Musik aus iTunes am Computer lässt sich nun bequem vom Sofa aus auf ein Airplay-Gerät schicken. Der Besitzer eines iPhone,  iPod touch oder iPad muss dazu lediglich das kostenlose Programm „Remote” aus dem App-Store herunterladen und auf seinem mobilen … Apple macht Remote-App fit für Airplay weiterlesen

Das neue Energielabel für Fernseher

Hilfe zum Energiesparen: Ab sofort können TV-Käufer im Handel über eine neue Kennzeichnung zum Stromverbrauch von Flat-TVs stolpern. Das Etikett sieht ähnlich aus wie das von Kühlschränken, Waschmaschinen oder Glühbirnen bekannte Energie-Label. Die Geräte werden in der neuen Klassifizierung vorerst auf einer Skala von G (nicht sparsam) bis A (sehr sparsam) gekennzeichnet. Hersteller und Händler können … Das neue Energielabel für Fernseher weiterlesen