Sonos: Google Assistant jetzt verfügbar

Der Google Assistant ist auf Sonos-Geräten in Deutschland jetzt offiziell verfügbar. Ein Start der Sprachsteuerung hatte sich in den vergangenen Tagen angekündigt. Und ersten Nutzern war es laut Twitter und Facebook gestern schon gelungen, ihre Geräte mit dem digitalen Assistenten zu verbinden.

Seit heute klappt das auch im Digitalzimmer. Auf Modellen mit integriertem Mikrofon wie dem Sonos One oder der Sonos Beam steht damit wahlweise Alexa oder das Pendant von Google zur Verfügung. Ein Betrieb beider Sprachassistenten parallel auf demselben Lautsprecher ist nicht möglich. Im Sonos-System lässt sich aber für jedes Gerät individuell eine Entscheidung treffen. Außerdem erscheinen auch Sonos-Player ohne eigene Spracherkennung im Inventar des Assistant und lassen sich so zum Beispiel von einem Google Home aus mit Musik bespielen. Voraussetzung: Der Nutzer hat einen mit Google Assistant kompatiblen Streaming-Dienst wie YouTube Music, Google Play Music oder Spotify abonniert.

Werbung:
Sonos-Produkte bei Amazon kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.