Nuki Smartlock in Weiss

Smartlock in Weiß und andere Nuki-Neuheiten

Ein schwarzes Smartlock auf der weißen Wohnungstür? Damit können sich designorientierte Käufer nicht so gut anfreunden. Deshalb bringt Nuki sein elektronisches Türschloss nun in einer weißen Version heraus. Die White Edition erscheint als limitierte Sonderauflage im Oktober und kann ab sofort im Online-Shop des Grazer Unternehmens vorbestellt werden (LINK). Der Kopf des Smartlocks hat dabei den gewohnten Silberton, während der Körper in einem neutralen, eher kühlen Weiß erstrahlt (RAL 9003, Signalweiß). Auch die WLAN-Bridge und der Türsensor haben das neue, helle Outfit bekommen. Das Komplettset kostet 299 Euro.

Neuer Akku für lange Betriebszeit

Im Gehäuse steckt auch gleich die zweite Neuheit der Österreicher: ein wiederaufladbarer Akku namens Nuki Power Pack. Er wird per USB-C-Kabel geladen und soll im normalen Betrieb bis zu zwölf Monate lang durchhalten. Das Auftanken dauert rund zehn Stunden und kann über Nacht auch direkt im Smartlock erfolgen – sofern eine Steckdose in der Nähe ist. Ansonsten lässt sich der Akkublock herausziehen und getrennt vom Türschloss laden. Der Power Pack ist außerdem als Zubehör für Nuki-Smartlocks der ersten und zweiten Generation erhältlich, dann aber natürlich in Schwarz. Lieferbar ebenfalls ab Oktober, Kostenpunkt: 49 Euro.

Bei rund acht Sperrungen am Tag soll der Power Pack ein Jahr lang durchhalten. Bild: Nuki
Installationsservice und Nuki Club

Eigentlich ist die Montage ja so einfach, dass jeder damit klarkommen dürfte (hier der LINK zur Installationsanleitung von Nuki). Für handwerklich unbegabte oder bequeme Zeitgenossen plant Der Hersteller aber trotzdem einen Installationsservice. Auf Wunsch soll künftig ein Monteur ins Haus kommen und die Arbeit erledigen. Je nach Produkt und Aufwand kostet die Aktion zwischen 69 und 129 Euro. Los geht es ab Herbst in fünf Städten: Wien, München, Berlin, Düsseldorf und Köln. Weitere sollen folgen.

Unabhängig vom Wohnort ist der neue Nuki Club. Alle Besitzer der Produkte können sich kostenlos in der Nuki-App dafür registrieren. Sie sollen dann laut Hersteller von „exklusiven Angeboten, einem Vorverkauf neuer Produkte und mehr“ profitieren. Als Willkommensgeschenk erhalten registrierte Nutzer einen Online-Gutschein über 20 Euro, der im Shop des Herstellers eingelöst werden kann.

Der Installationsservice montiert auch einen Nuki-Opener an der Sprechanlage. Bild: Nuki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.