Schlagwort-Archive: Apps

Musik übertragen mit Google Cast

Apple hat AirPlay, Spotify sein Connect und Amazon versucht mit Fling gerade ebenfalls, eine Streaming-Technologie zu etablieren. Da muss Google sich ranhalten, wenn seine auf Chromecast basierende Technik genügen Aufmerksamkeit bekommen soll. Google Cast for Audio, so der volle Name des im Januar auf der CES präsentierten Standards, funktioniert ähnlich wie die eingangs erwähnten Systeme: Eine Bildschirmtaste am Smartphone oder Tablet … Musik übertragen mit Google Cast weiterlesen

Hue-App erlaubt das Löschen von Lampen

Mit Software-Updates für sein drahtloses Lichtsystem Hue hat Philips eine lange vermisste Funktion nachgeliefert: Installierte Lampen lassen sich nun einzeln per App aus der Installation entfernen. Bislang gab es nur die Möglichkeit, die Bridge zurückzusetzen und damit alle LED-Lampen auf einmal zu löschen. Ein wesentlicher Kritikpunkt im Vergleichstest Philips Hue gegen Osram Lightify wäre damit ausgeräumt.

Apple hat Server-Probleme: iTunes und AppStores offline

Kurz nach Vorstellung seiner Watch ist Apple erneut in den Schlagzeilen: Probleme mit den Authentifizierungsservern haben Kunden in der ganzen Welt vom iTunes-Store, den AppStores und anderen Online-Diensten getrennt. Seit Sunden lassen sich weder Apps noch Songs oder Filme kaufen und laden. Ein Support-Mitarbeiter uns gegenüber hat den Fehler bestätigt. Wie lange er andauert, ist nicht bekannt. Die offizielle Statusseite von Apple schweigt sich darüber aus. Dort stehen alle Zeichen auf grün.

Update: Um 21 Uhr abends, etwa 12 Stunden nach dem ersten Auftreten des Fehlers, war der Spuk vorbei.

Outbank 2: Online-Banking mit Hindernissen

Es hätte ein ganz normaler App-Test werden können. Stattdessen zeigt das Banking-Programm „OutBank 2”, wie schnell ein misslungenes Update den Ruf einer guten Software ruinieren kann, wie rasant sich die Kritik der Nutzer in App-Store-Bewertungen verbreitet – und wie schwer es ist, einmal begangene Fehler zu korrigieren, wenn neue Programmversionen über mehrere App-Stores zeitgleich zum … Outbank 2: Online-Banking mit Hindernissen weiterlesen

WhatsApp und Facebook: die beliebtesten Apps

Wenn Smartphone-Nutzer in Deutschland ihre App-Sammlung durchstöbern, dann rufen sie am häufigsten Messaging-Programme wie Facebook oder die 79-Cent-App „WhatsApp“ auf. Das geht aus einer Umfrage des Marktforschungsinstitutes Goldmedia hervor, in dem 1969 Smartphone-Besitzer nach ihren Gewohnheiten bei der Nutzung der mobilen Universaltelefone gefragt wurden. Auf die Frage nach den drei am häufigsten genutzten Apps nannten 552 … WhatsApp und Facebook: die beliebtesten Apps weiterlesen

Olympia live im Internet und auf Smart-TVs

In der Olympia-Berichterstattung von ARD und ZDF spielt das Internet eine entscheidende Rolle: Die Öffentlich-Rechtlichen übertragen zusätzlich zu ihren regulären Sendungen aus London sechs Videostreams mit den verschiedensten Sportarten live ins Internet. Die Kanäle können über die Mediatheken beider Sender abgerufen werden. Zusätzlich gibt es eigene Startseiten im Web: Das ARD-Angebot ist über olympia.ard.de erreichbar, das des … Olympia live im Internet und auf Smart-TVs weiterlesen

Onkyo: Airplay-Ersatz für Apple und Android

Der HiFi-und Surround-Hersteller Onkyo hat eine Ergänzung seiner AV-Receiver mit Netzwerkfunktionen angekündigt. In einigen Tagen soll es möglich sein, den Geräten der aktuellen Receiver-Serie von Mobilgeräten wie dem iPhone owie von Android-Smartphones und -Tablets Musik direkt per WLAN zu schicken. Auf Apple-Geräten klappt das bislang nur mit Receivern, die das Apple-Verfahren AirPlay nterstützten. Zu denen zählen die Onkyo-Modelle … Onkyo: Airplay-Ersatz für Apple und Android weiterlesen