Batteriebetriebener Wandschalter für Hue- und Lightify-Lampen von Gira. ©digitalzimmer

Lichtschalter von Gira für Hue- und Lightify-Lampen

Wandtaster für Hue- und Lightify-Lampen gibt es bald auch von Gira. Der Schalterspezialist hat auf der Fachmesse Light+Building 2016 in Frankfurt ein entsprechendes Produkt vorgestellt. Sein batteriebetriebener Taster steuert Zigbee-Lampen direkt. Er soll sich aber auch mit einer vorhandenen Hue-Bridge beziehungsweise einem Lightify-Gateway verbinden lassen. Bei direkter Steuerung sind maximal zehn Verbindungen möglich. Die Lampen können in Gruppen zusammengefasst werden und reagieren dann gemeinsam. Vier Szenen sind am Schalter über spezielle Tastenkombinationen programmierbar. Zum Aufrufen der Lichtstimmung reicht dann ein Tastendruck. Eine Wippe ermöglicht außerdem das stufenlose Dimmen. Außerdem hat Gira einen Handsender angekündigt, der sechs Szenen steuern kann. Der Wandtaster soll um 120 Euro kosten, wobei die Rahmen des jeweiligen Gira-Schalterprogramms noch hinzukommt. Der Handsender schlägt mit rund 100 Euro zu Buche. Voraussichtlicher Verkaufsstart: August 2016.

Update vom 27.9.2015: Ein Video zum Zigbee-Schalter gibt es mittlerweile auch auf YouTube und im Online-Magazin G-Pulse von Gira.