Schlagwort-Archive: DVB-C

AVM: WLAN-Fernsehen mit neuen Funktionen

AVM hat seiner TV-Lösung fürs Netzwerk ein Update spendiert. Der Sender mit dem etwas sperrigen Namen FRITZ!WLAN Repeater DVB‑C (hier geht’s zum ausführlichen Test) profitiert in Software-Version 06.23 vor allem von Detailverbesserungen. So wurde laut Hersteller das TV-Streaming optimiert und die WLAN-Leistung verbessert. Wer die ebenfalls neue Android-App (Version 1.2.0) benutzt, kommt außerdem in den Genuss einiger neuer Funktionen. Auffälligste Neuerung ist ein elektronischer … AVM: WLAN-Fernsehen mit neuen Funktionen weiterlesen

Fernsehen per WLAN – mit TV-Repeater von AVM

Zu Hause drahtlos Fernsehen, am besten auf dem Smartphone oder Tablet, das geht inzwischen mit einer ganzen Reihe von Lösungen. AVM fügt nun eine weitere hinzu: Der FRITZ!WLAN Repeater DVB‑C (um 100 Euro) verteilt digitales TV-Programm vom Kabelanschluss im Heimnetzwerk . Zum Empfang genügt eine App auf dem mobilen Gerät oder der VLC-Mediaplayer am Windows-PC oder Mac. digitalzimmer.de hat’s ausprobiert. Wie der Name … Fernsehen per WLAN – mit TV-Repeater von AVM weiterlesen

Astra: Jeder dritte Sat-Haushalt empfängt HDTV

Der Satellitenbetreiber Astra präsentiert den aktuellen „TV-Monitor” – eine Studie zum Fernsehempfang in Deutschland im Jahre 2011 – besonders gerne, denn erstmals empfingen im letzten Jahr mehr Menschen ihr Programm via Satellit als über Kabelanschlüsse. Für den TV-Monitor befragte das Marktforschungsunternehmen TNS Infratest im Auftrag von Astra vergangenen November und Dezember 6000 Fernsehzuschauer. Demnach nutzen … Astra: Jeder dritte Sat-Haushalt empfängt HDTV weiterlesen

HDTV bringt mehr Pay-TV ins Kabel

Zug um Zug richten die großen deutschen Kabelnetzbetreiber ihre TV-Angebote auf hochauflösende Inhalte aus. Neueste Entwicklungen: Kabel Deutschland bietet seit Anfang Oktober ein neues HDTV-Premiumpaket an, bei Unitymedia können Zuschauer in Hessen und Nordrhein-Westfalen ab November die privaten HDTV-Kanäle der ProSiebenSat1 AG empfangen. Bei Kabel Deutschland gibt es für Neukunden seit dem 5. Oktober ein … HDTV bringt mehr Pay-TV ins Kabel weiterlesen

Der Humax iCord – jetzt auch für Kabel-TV

Fernsehen, auf Pause drücken, später weiter schauen und dabei zwischendurch die Vorspultaste drücken. Das Ganze natürlich in HDTV-Auflösung: Viele Satelliten-Nutzer können sich den TV-Alltag kaum mehr anders vorstellen. In den Kabelnetzen sind derartige Funktionen ebenso möglich – aber es gibt bislang nur wenige voll ausgestattete Geräte, die genau das können. Einer der erfolgreichsten Festplattenreceiver aus … Der Humax iCord – jetzt auch für Kabel-TV weiterlesen

Private HD-Sender verschlüsselt in Kabelnetzen

Gut eineinhalb Jahre nach dem Start der Satellitenplattform HD-Plus mit privaten HDTV-Sendern via Satellit gaben nun die ersten großen Kabelbetreiber grünes Licht für die Übertragung privater HD-Sender in ihren Netzen. Kabel BW bietet in Baden-Württemberg bereits seit ersten Juli ein zusätzlich buchbares Programmpaket mit den HD-Varianten von RTL, RTL 2, VOX und Sport 1 an. … Private HD-Sender verschlüsselt in Kabelnetzen weiterlesen

ARD und ZDF in HD empfangen

Das Erste und Zweite senden ihre HDTV-Programme unverschlüsselt. Wir erklären, welche Geräte Sie für den Empfang der beiden Sender benötigen.

Die Wahrheit über CI+

Einige Fernsehsender wollen ihr HDTV-Programm verschlüsseln. Der Zuschauer muss sich auf neue Empfangsgeräte einstellen.