Archiv der Kategorie: News

Alle Nachrichtenbeiträge nach dem Datum ihrer Veröffentlichung sortiert – in absteigender Reihenfolge vom jüngsten bis zum ältesten Artikel.

Philips: 3D-TV mit Polarisations-Brille

Das gern genommene Zitat aus Goethes „Faust” stimmt noch immer: „Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen.” Exakt so hält es Philips mit den Anfang März angekündigten TV-Neuheiten für 2011. Denn in Sachen 3D fahren die Niederländer künftig zweigleisig. Für maximale Bildschärfe (Full HD) empfehlen sie weiterhin die Kombination von Flüssigkristallbildschirm mit Verschlussbrille, im Fachjargon Shutterbrille … Philips: 3D-TV mit Polarisations-Brille weiterlesen

Sony integriert HbbTV in neue Flat-TVs

Der japanische Hersteller Sony bringt nach eigenen Angaben als erster Anbieter Flat-TVs mit integrierter HbbTV-Funktion auf den Markt. Alle neuen HDTV-Modelle mit Ausnahme der Serie CX32D nutzen den interaktiven Videotext-Nachfolger namens „Hybrid Broadcast Broadband TV”. Die im Frühjahr neu eingeführten Serien NX725 (Abbildung oben), EX 325, 525 und 725 sowie die günstigen CX725-Modelle werden HbbTV … Sony integriert HbbTV in neue Flat-TVs weiterlesen

Das iPad 2 entzweit die Experten. Wieder einmal.

Die einen sind enttäuscht. „Ich sehe das iPad 2 nicht in Führung liegen; vor allem im Vergleich mit Konkurrenzprodukten wie dem Motorola Xoom”, wird Jack Gold auf der T-Online-Webseite zitiert. Der Chef des Beratungsunternehmens J. Gold Associates gehört in die Gruppe der Kritiker, zu der auch Stephen Baker vom Marktforschungsunternehmen NPD Group und Technik-Blogs wie „Gizmodo”, … Das iPad 2 entzweit die Experten. Wieder einmal. weiterlesen

Smart Hub: Das Netzwerk-Menü für Samsung-TVs

Zwar hat Steve Jobs 2011 zum Jahr des iPad 2 ausgerufen. Doch schaut man bei der Konkurrenz in die Runde, dann könnte es auch als das Jahr in die Geschichte eingehen, in dem sich die iPhone- und iPad-typische Bedienung in allen möglichen anderen Gerätetypen etabliert haben. Beispiel Samsung: Der koreanische Hersteller hat nicht nur die recht erfolgreichen … Smart Hub: Das Netzwerk-Menü für Samsung-TVs weiterlesen

Terratec bringt Sat-TV drahtlos auf den PC

Satelliten-Fernsehen auf dem PC, das heißt normalerweise Kabel verlegen – von der Parabol-Antenne zur TV-Karte oder einem Sat-Empfänger am Computer. Der Satelliten-Receiver Connect N3 von Terratec soll ab Mitte März lange Koaxialkabel überflüssig machen. Die knapp 170 Euro teure Box nutzt zur Übertragung ein vorhandenes PC-Netzwerk. Dazu wird die Connect N3 über ein Antennenkabel mit der … Terratec bringt Sat-TV drahtlos auf den PC weiterlesen

ProSieben-Quiz für das iPhone geht weiter

Der Privatsender ProSieben führt sein im Januar erstmals durchgeführtes TV-Experiment im März fort: In den kommenden Wochen können Zuschauer der Wissenssendung „Galileo” zweimal wöchentlich via iPhone und Internet an einem Quiz teilnehmen. Immer dienstags und mittwochs bittet „Galileo“ jeweils um 19.10 Uhr zum fröhlichen Mitraten vor dem Bildschirm. Bereits am heutigen Dienstag geht es los. Vor der … ProSieben-Quiz für das iPhone geht weiter weiterlesen

Design-Monitor mit 3D und TV-Funktion

Die Zahl 3D-fähiger Computerspiele ist deutlich größer als das Angebot an Blu-ray-Filmen oder TV-Programmen mit räumlichem Bild. Deshalb kombiniert Samsung jetzt die verschiedenen 3D-Quellen in einem Display: Der Monitor Syncmaster T27A950 kann sowohl mit einem Blu-ray-Player verbunden werden als auch mit dem PC – über seine zwei HDMI-Buchsen (Version 1.4) sogar mit beiden Geräten gleichzeitig. Ein … Design-Monitor mit 3D und TV-Funktion weiterlesen

TV und AV-Anlage mit dem iPad steuern

Mit UnityRemote von Gear4 werden mobile Apple-Geräte zur Universal-Fernbedienung für fast alle Geräte der AV-Anlage. Das Set, das bereits seit Dezember 2010 auf den Markt ist, besteht aus einem zylinderförmigen Infrarot-Sender, der alle Geräte in einem Raum per IR-Befehlen steuern soll. Dazu kommt eine kostenlose App, die neuerdings außer für iPhone und iPod auch in einer für das … TV und AV-Anlage mit dem iPad steuern weiterlesen