Schlagwort-Archive: DLNA

Dock-Lautsprecher für iPhone und Android

Docking-Lautsprecher, die mit Android-Smartphones und dem iPhone und iPad leichermaßen gut funktionieren, gab es bislang nicht. Doch jetzt bringt ausgerechnet Samsung – größter Apple-Konkurrent und Hersteller der beliebten Galaxy-Smartphones – ein solches Produkt auf den Markt. Besser gesagt sogar zwei davon: Das preiswertere Modell DA-E670 (349 Euro, im Bild oben rechts) besitzt laut Hersteller 40 Watt … Dock-Lautsprecher für iPhone und Android weiterlesen

Fidelio Wireless HiFi: Stereoanlage ohne Kabel

Sieht so die Musikanlage der Zukunft aus? Vielleicht, wenn man Trends wie Audio-Streaming, Smartphone-Apps und Abodienste à la Spotify zu Ende denkt. Denn dann wird alles, was wir hören, irgendwann aus der Cloud kommen – nicht mehr vom iPod oder einem anderen MP3-Player nd schon gar nicht von CD. Das Streaming-System „Fidelio Wireless HiFi” von Philips ist für … Fidelio Wireless HiFi: Stereoanlage ohne Kabel weiterlesen

HTC Connect & Pioneer: Airplay-Klon für Android

Pioneer bringt in den nächsten Wochen eine Serie neue AirPlay-Funklautsprecher namens SMA 1, SMA 3 und SMA 4 auf den Markt. Kostenpunkt: jeweils knapp 250, 300 und 350 Euro. Nette Neuheiten, aber nichts innovatives – zumindest bis hierher. Allerdings bringen die drei Pioneer-Neulinge eine Neuerung mit, die aufhorchen lässt: Sie unterstützen neben Airplay und DLNA-Netzwerkstreaming als … HTC Connect & Pioneer: Airplay-Klon für Android weiterlesen

Neue AV-Receiver: Airplay, DLNA oder Bluetooth?

Egal ob Denon, Pioneer, Onkyo oder Yamaha: AV-Receiver an sich sind dem Namen nach Mehrkanal-Heimkinoverstärker mit eingebautem Empfangsteil. In der Mittel- und Oberklasse hat die „Receiver“-Funktion allerdings nur noch am Rande etwas mit UKW-Radioempfang zu tun. Die ist selbstverständlich in die Geräte eingebaut, daneben dienen sie aber mittlerweile in erster Linie als Netzwerk-Musikplayer, also für … Neue AV-Receiver: Airplay, DLNA oder Bluetooth? weiterlesen

iMediaShare wird zum Smart-TV-Ersatz

iMediaShare war eines der ersten iPhone-Programme, mit dem sich Fotos und selbst gefilmte Videos vom Smartphone aus über das Heimnetzwerk zum TV-Schirm übertragen ließen (siehe unser Test-Video). Voraussetzung: Das Smartphone muss, ebenso wie das TV-Gerät, im lokalen Netzwerk angemeldet sein. Das Smartphone macht das üblicherweise per WLAN, Fernseher benötigen zu diesem Zweck einen DLNA- oder UPnP-Netzwerkplayer. Das kann … iMediaShare wird zum Smart-TV-Ersatz weiterlesen

Blu-ray-Recorder: Neue Panasonic-Generation

Seit gut zwei Jahren schon ist Panasonic allein auf weiter Flur unter den Anbietern von Recordern mit Blu-ray-Aufnahme. Während der Markt für die einst so erfolgreichen DVD-Festplattenrecorder für normales Fernsehen schrumpft und sich ein Hersteller nach dem anderen aus dem Geschäft mit den optischen Video-Aufnahmemedien zurückzieht, legt die Marke des Matsushita-Konzern Jahr für Jahr noch … Blu-ray-Recorder: Neue Panasonic-Generation weiterlesen

B&O Play: Neue Produkte für vernetzten Lifestyle

Bang & Olufsen erweitert das Sortiment seiner Junior-Marke B&O Play: Neben der bereits erhältlichen Funkbox Beolit 12 (wir berichteten) gibt es nun einen weiteren AirPlay Lautsprecher, ein Lautsprecher-Dock fürs iPad und einen LCD-Fernseher. B&O Play soll eine jüngere und breitere Käuferschicht ansprechen als die Traditionsmarke Bang & Olufsen. Tue Mantoni, Vorstandsvorsitzender des dänischen Unternehmens, der die neue Produktlinie … B&O Play: Neue Produkte für vernetzten Lifestyle weiterlesen

Neue Pioneer-Receiver mit Bluetooth und Airplay

Sechs neue Surround-Receiver bringt Pioneer bis zum Sommer in den Handel. Vier davon – die Modelle VSX-527, VSX-827, VSX-922 und VSX-1122 – warten mit besonderen Netzwerk-Funktionen auf. Die Verbindungsmöglichkeiten steigen dabei wie gewöhnlich mit dem Preis – und mit der Typenbezeichnung. Zur Grundausstattung, die bereits im VSX-527 enthalten ist, gehört eine USB-Buchse für Mediendateien von … Neue Pioneer-Receiver mit Bluetooth und Airplay weiterlesen