LTE in 100 Sekunden

Das Mobilfunknetz der 4. Generation heißt mit vollem Namen „Long Term Evolution” – weil es langfristig höchste Datenraten bringen soll.

QR-Code-Reader im Test

QR-Leser entschlüsseln die schwarz-weißen Info-Codes im Handumdrehen. Wir haben acht Reader-Apps mit allen denkbaren Code-Typen getestet.

High-End PC-Boxen mit Designanspruch

Musik aus dem Computer muss nicht immer blechern und lieblos klingen: Der High-End-Audiovertrieb Reson mit Sitz in der Schweiz und Süddeutschland will mit dem USB-Aktivlautsprechern Cubik vom US-Hersteller Palo Alto Songs, Filmen und Spielen vom PC oder Mac akustisch auf die Beine helfen. Dabei machen sich die massiven, aber kompakten Würfel klein auf dem Schreibtisch: Sie … High-End PC-Boxen mit Designanspruch weiterlesen

3D ohne Brille: vorerst nur kleine Displays

3D-Trend hin oder her: So richtig Spaß macht dreidimensionales Sehen erst, wenn man keine Brille dafür braucht. Deshalb baut Nintendo in seine jüngste Spielkonsole auch ein autostereoskopisches Display ein. „Auto” heißt es deshalb, weil es „von selbst” das räumliche Betrachten von Dingen erlaubt, die sogenannte Stereoskopie. Mit Shutter- oder Polarisationsgläsern bestückte Sehhilfen, wie heutige 3D-Fernseher … 3D ohne Brille: vorerst nur kleine Displays weiterlesen

Wann kommen einheitliche 3D-Brillen?

Fans des dreidimensionalen Fernsehens dürfte das freuen: Die amerikanische Consumer Electronics Association (CEA) will sich für einheitliche Shutter-Brillen stark machen, die mit Fernsehern jeden beliebigen Herstellers zusammenarbeiten. Die CEA hat jetzt die Elektronik-Unternehmen dazu aufgefordert, Vorschläge für eine Standardisierung von aktiven 3D-Shutterbrillen mit Infrarot-Steuerung (IR) einzureichen. Der geplante Standard soll sicherstellen, dass jede Brille zu … Wann kommen einheitliche 3D-Brillen? weiterlesen

Philips: 3D-TV mit Polarisations-Brille

Das gern genommene Zitat aus Goethes „Faust” stimmt noch immer: „Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen.” Exakt so hält es Philips mit den Anfang März angekündigten TV-Neuheiten für 2011. Denn in Sachen 3D fahren die Niederländer künftig zweigleisig. Für maximale Bildschärfe (Full HD) empfehlen sie weiterhin die Kombination von Flüssigkristallbildschirm mit Verschlussbrille, im Fachjargon Shutterbrille … Philips: 3D-TV mit Polarisations-Brille weiterlesen

Sony integriert HbbTV in neue Flat-TVs

Der japanische Hersteller Sony bringt nach eigenen Angaben als erster Anbieter Flat-TVs mit integrierter HbbTV-Funktion auf den Markt. Alle neuen HDTV-Modelle mit Ausnahme der Serie CX32D nutzen den interaktiven Videotext-Nachfolger namens „Hybrid Broadcast Broadband TV”. Die im Frühjahr neu eingeführten Serien NX725 (Abbildung oben), EX 325, 525 und 725 sowie die günstigen CX725-Modelle werden HbbTV … Sony integriert HbbTV in neue Flat-TVs weiterlesen