digitalzimmer.de, Foto: Lazi + Lazi, Stuttgart

Über dieses Blog

Es wird viel über digitalen Lifestyle geredet. Wir leben ihn. Die Autoren auf digitalzimmer.de berichten über ihre persönlichen Erfahrungen und blicken hinter Werbeversprechen. Denn smarte Technik macht eine Menge Spaß und den Alltag leichter – aber nicht alles klappt auf Anhieb so reibungslos, wie Hersteller und Anwender es gerne hätten. Vor allem steigt die Zahl vernetzter Produkte im Haushalt so rasant, dass all die Streaming-Dienste, Funkboxen, Smart-TVs, LED-Lampen und drahtlosen Heizungsregler kaum noch zu überblicken sind. Das „Internet der Dinge“ auch kurz IOT (Internet of Things) genannt, wächst von Tag zu Tag.

digitalzimmer.de, Foto: Lazi + Lazi, Stuttgart

digitalzimmer.de möchte ein wenig Orientierungshilfe geben und zeigen, wie das Leben mit digitaler Technik in der Praxis funktioniert. Dabei kommt es uns nicht darauf an, immer die Ersten zu sein. Webseiten mit Technik-News gibt es mehr als genug. Wir wollen lieber zu den Besten gehören und fundierte Informationen liefern, die im Überangebot des Internet oft schwer zu finden sind.

Dieses Interesse teilen mittlerweile zwischen 50.000 und 75.000 Besucher im Monat (Stand: 2018). Im Sommer, wenn alle draußen sind und in Urlaub fahren, sind die Zugriffszahlen niedriger als im Winter. Laut Statistik unseres Webhosters schauen diese Besucher bis zu 110.000 Mal pro Monat vorbei (sogenannte Sitzungen), wobei sie durchschnittlich 3,4 Seiten aufrufen. Zum Lesen nehmen sie sich im Mittel zwei Minuten Zeit. Das Ganze ergibt dann 300.000 Seitenaufrufe pro Monat oder mehr. Nicht schlecht für ein Blog, das fast nur Insider kennen. Wer mithelfen möchte, digitalzimmer.de bekannter zu machen: Wir freuen uns über jeden Like in den sozialen Netzwerken – und natürlich über das Teilen von Beiträgen ;-)

digitalzimmer.de, Foto: Lazi + Lazi, Stuttgart

Als Herausgeber dieser Webseite stellt die DIGITAL-ROOM GmbH den technischen Rahmen zur Verfügung. Die Autoren sind redaktionell unabhängig und vertreten ihre eigene Meinung. Werbung auf digitalzimmer.de ist deutlich gekennzeichnet und dient dem Unterhalt und der Weiterentwicklung des Blogs. Es findet keine versteckte Promotion statt, bei der sich Unternehmen oder Interessensgruppen eine Berichterstattung kaufen können. SEO-Agenturen, die uns kostenlosen Content anbieten, um Produkte ihrer Kunden im Netz besser zu verlinken, erteilen wir eine Absage. Diese klare Trennung zwischen Journalismus und Content Marketing ist im Internet nicht immer selbstverständlich, in diesem Blog schon.

Wir freuen uns aber über jeden Kunden, der unsere Erfahrung nutzen möchte. Ob als Content-Produzent oder kompetenter Berater, wenn es um die Verbesserung von Produkten geht – entsprechende Anfragen nehmen wir gerne über die Kontaktdaten im Impressum entgegen. Kontaktieren Sie uns!

Fotos: Lazi + Lazi, Stuttgart

Mehr Informationen zu diesem Blog:

Cookie-Einstellung

Diese Seite finanziert sich über Werbung. Dabei werden Cookies gesetzt. Bitte entscheiden Sie, ob sie damit einverstanden sind. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie trotzdem weiter surfen. Wir würden uns aber über Ihre Zustimmung freuen. Weitere Informationen finden Sie hier. Datenschutz-Erklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Auswahl treffen. Es gibt zwei Möglichkeiten:

  • Cookies zulassen:
    Cookies für personalisierte Anzeigen, etwa von Google, werden zugelassen.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, sie sind technisch unbedingt notwendig. Wir haben gerade schon so ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt. Es speichert diese Einstellung.

Ihre Cookie-Einstellung können Sie jederzeit hier ändern: Datenschutz-Erklärung | Impressum

Zurück