Schlagwort-Archive: iOS

Mac-App bringt Flac, MKV und mehr aufs iPhone

Darauf haben Apple-Nutzer lange gewartet: ein Programm, das die Formatbeschränkungen von iPhone, iPad und iPod touch aufhebt. Zwar kann auch Waltr (ab 29,95 Euro, Testversion für 14 Tage)  ein Apple-Gerät nicht dazu bringen, andere als die vom Hersteller vorgesehen Dateitypen wiederzugeben. Er kommt diesem Ziel aber nahe. Für Nutzer fühlt es sich genauso an, als würde ihr iPhone plötzlich FLAC-Music abspielen – oder … Mac-App bringt Flac, MKV und mehr aufs iPhone weiterlesen

Apple und die Schattenseiten der iCloud

Wer seine Daten in der Cloud speichert, hat sie immer und überall verfügbar. Oder eben nicht. Denn wenn der Online-Speicher eine Fehlfunktion hat, herrscht auf allen Geräten dasselbe Schlamassel. In den vergangenen Wochen durfte ich diese Schattenseite der Datenwolke kennenlernen – die Nachteile der Cloud im Allgemeinen und die von Apples iCloud im Besonderen. Wobei anzumerken wäre, dass der Apfel hier nur als Stellvertreter … Apple und die Schattenseiten der iCloud weiterlesen

SMS-Weiterleitung: nicht fürs Online-Banking

Mit iOS 8.1 und OS X 10.10 (Yosemite) hat Apple die SMS-Weiterleitung am iPhone eingeführt. Sie sorgt dafür, dass auf dem Smartphone eingehende Kurznachrichten kostenlos an andere Apple-Geräte weitergeschickt werden. Das wirft allerdings auch eine Reihe von Sicherheitsfragen auf, vor allem beim Online-Banking. Voraussetzung ist – wie bei allen iCloud-Diensten – dass die Geräte mit derselben Apple-ID auf den  iCloud-Servern angemeldet … SMS-Weiterleitung: nicht fürs Online-Banking weiterlesen

Outbank 2: Online-Banking mit Hindernissen

Es hätte ein ganz normaler App-Test werden können. Stattdessen zeigt das Banking-Programm „OutBank 2”, wie schnell ein misslungenes Update den Ruf einer guten Software ruinieren kann, wie rasant sich die Kritik der Nutzer in App-Store-Bewertungen verbreitet – und wie schwer es ist, einmal begangene Fehler zu korrigieren, wenn neue Programmversionen über mehrere App-Stores zeitgleich zum … Outbank 2: Online-Banking mit Hindernissen weiterlesen

iPhone liefert Produktinfos für Sehbehinderte

Das Mobiltelefon als Einkaufsberater: Mit Apps wie Barcoo oder FoodCheck können sich ernährungsbewusste Konsumenten über die Zusammensetzung von Lebensmitteln informieren. Sie scannen dazu mit der Handy-Kamera den schwarzweißen Balkencode (EAN-Code) auf der Verpackung ein und bekommen übers Internet Informationen angezeigt – zum Fett-, Eiweiß- und Kaloriengehalt, über Inhaltsstoffe und Zutaten, die womöglich Allergien auslösen können. Die iPhone-App … iPhone liefert Produktinfos für Sehbehinderte weiterlesen