Technisat Connect: Smarthome-System mit Multiroom-Musik

Technisat will Komplettanbieter für das vernetzte Zuhause werden. Deshalb startet der deutsche TV-Hersteller zum Herbst eine Produktoffensive. Das bisherige Smart-Home-Konzept wird überarbeitet und um neue Geräte ergänzt. Gemeinsamkeit der nächsten Produktgeneration ist die Funktion  „Technisat Connect“. Sie verbindet Geräte der verschiedenen Bereiche unter einer gemeinsamen Bedienoberfläche. Das heißt: Fernseher, Digitalreceiver und andere Produkte aus dem Technisat-Programm bekommen ein einheitliches Bildschirmmenü, das auch  Geräte im Smarthome … Technisat Connect: Smarthome-System mit Multiroom-Musik weiterlesen

D-Link entwickelt WLAN-Kamera für Apple HomeKit

D-Link will zu den ersten Herstellern gehören, die das HomeKit-Update im kommenden iOS 10 nutzen. Der US-Hersteller hat eine WLAN-Kamera angekündigt, die sich in Apples Haussteuerung integriert. Damit stehen dann Funktionen wie Sprachbefehle mit Siri oder die Fernbedienung über HomeKit-Apps zur Verfügung. Auch die neue Home-App von Apple, die Bestandteil des Betriebssystems iOS 10 ist, soll das Produkt unterstützen. „Das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Apple ist … D-Link entwickelt WLAN-Kamera für Apple HomeKit weiterlesen

Elac Discovery Music Server: Multiroom mit dem gewissen Extra

Eine der interessantesten Multiroom-Neuheiten des Sommers kommt aus Kiel: Der Elac Discovery Music Server will digitaler Musik ein wenig von ihrem analogem Charme zurückgeben. Er präsentiert die Plattensammlung als persönliches Musikmagazin. Seine Player-App zeigt nicht nur die üblichen Cover-Bilder an, sondern auch Fotos der Künstler. Sie liefert Songtexte und Hintergrundinformationen zu Alben, Interpreten oder Komponisten, ohne dass der Nutzer etwas dazu tun muss. Die sogenannten Metadaten stammen von Roon Labs, … Elac Discovery Music Server: Multiroom mit dem gewissen Extra weiterlesen

Myfox bietet Alarmanlage mit professionellem Wachdienst an

Die drahtlosen Alarmsysteme von Myfox gibt es ab sofort auch mit Wachdienst. Der Anbieter arbeitet dafür mit Axa Assistance, einem Tochterunternehmen der Axa-Versicherung zusammen. Besitzer eines Myfox Home Alarm Systems mit Security Camera (hier unser Test) können in ihrer App das entsprechende Paket für 9,99 Euro im Monat dazubuchen. Auch Nutzern der Kamera allein soll es zur Verfügung stehen. Die Kamera ist allerdings Voraussetzung, um … Myfox bietet Alarmanlage mit professionellem Wachdienst an weiterlesen

Denon und Marantz integrieren Heos-Funktion in AV-Receiver

Das Multiroom-System Heos kommt auf auf klassische Heimkino-Verstärker. Erste Modelle waren auf der Münchener High-End-Messe im Mai bereits zu sehen. Nun haben Denon und Marantz auf einer Händlerveranstaltung in Malta das neue Line-up offiziell vorgestellt. Online-Medien wie Area-DVD und Modernhifi berichten von mindestens sechs Geräten, die das Unternehmen D+M Group in den kommenden Monaten auf den Markt … Denon und Marantz integrieren Heos-Funktion in AV-Receiver weiterlesen

Panasonic Smart Home – der Überblick

Das Haussteuerungssystem Panasonic Smart Home zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus, die es von anderen Lösungen unterscheiden. Angefangen beim Funkstandard: Statt der üblichen Verdächtigen Z-Wave, Zigbee oder BidCoS (Homematic) verwendet der Hersteller DECT ULE. Die stromsparende Variante des Telefonstandards DECT funkt in einem reservierten Frequenzband, was Störungen durch andere Signale wie Bluetooth, WLAN oder Zigbee vermeiden soll. Außerdem ist sie auf dem … Panasonic Smart Home – der Überblick weiterlesen

Devolo Home Control: jetzt mit Lichtsteuerung für Philips Hue

Devolo integriert Philips Hue in seine Haussteuerung Home Control. Die Funktion wird ab 12. Mai mit einem Software-Update nachgeliefert und soll allen Nutzern kostenlos zur Verfügung stehen. Sie werden automatisch zum Update aufgefordert, wenn sie sich im Browser unter mydevolo.com oder in der App am System anmelden. Danach lässt sich eine vorhandene Hue Bridge mit ihren Lampen in der Geräteverwaltung hinzufügen. Vorteil der Verbindung: Home-Control-Komponenten wie Bewegungsmelder, Türkontakte oder Wandtaster können damit die Hue Lampen steuern. Bislang gab es zur Lichtsteuerung nur die Schalt- und Messsteckdose, mit der aber kein Dimmen möglich war. Neben Hue fügt das Update übrigens auch Unterstützung für drei neue Devolo-Produkte hinzu: die Alarmsirene, den Wassermelder und den Luftfeuchtemelder.

Die HomeKit-Steckdose Parce One im Test

Manche Testberichte schreiben sich leichter als andere – weil das Produkt schnell erklärt ist und gut funktioniert. Die WLAN-Steckdose Parce One gehört in diese Kategorie. Der kreisrunde Zwischenstecker für knapp 60 Euro schaltet zuverlässig den Strom ein und aus. Zwischendrin misst er den Verbrauch und zeigt ihn in seiner iPhone-App an. Eine Android-Version des Programms ist in Arbeit und soll im dritten Quartal 2016 erscheinen. Allerdings wird … Die HomeKit-Steckdose Parce One im Test weiterlesen