LIFX im Test: LED-Lampe mit WLAN-Steuerung

„Die Glühbirne neu erfunden“. Ein etwas vollmundiges Versprechen, das der US-Hersteller LIFX auf der Verpackung seiner LED-Lampe da gibt. Ob es stimmt, soll der folgende Test zeigen, schließlich ist LIFX inzwischen ganz offiziell in Deutschland erhältlich. Die Markteinführung hat etwas gedauert, weil erst ein Vertrieb gefunden werden musste. Das indisch/britische Unternehmen Havells-Sylvania importiert nun das Produkt nach Europa … LIFX im Test: LED-Lampe mit WLAN-Steuerung weiterlesen

Sonos bringt limitierte Edition des Play:1

Sonos setzt die Serie limitierter Lautsprecher-Editionen fort: Ab 21. Juli verkauft der Multiroom-Spezialist den Play:1 in Reinweiß und komplett Schwarz, jeweils mit einer gummierten Soft-Touch-Oberfläche. Die Stückzahl pro Farbe ist weltweit auf 5000 Exemplare begrenzt. Wie bei dem im Februar erhältlichen „Blue Note“ lässt sich der Hersteller das veränderte Design mit einem Aufpreis bezahlen: Statt 199 Euro kostet die „Tone Edition“ 250 Euro. Sie ist ab 21. Juli ausschließlich online über die Sonos-Webseite erhältlich.

Musik übertragen mit Google Cast

Apple hat AirPlay, Spotify sein Connect und Amazon versucht mit Fling gerade ebenfalls, eine Streaming-Technologie zu etablieren. Da muss Google sich ranhalten, wenn seine auf Chromecast basierende Technik genügen Aufmerksamkeit bekommen soll. Google Cast for Audio, so der volle Name des im Januar auf der CES präsentierten Standards, funktioniert ähnlich wie die eingangs erwähnten Systeme: Eine Bildschirmtaste am Smartphone oder Tablet … Musik übertragen mit Google Cast weiterlesen

Funk-Heizkörperventil für Fritzbox jetzt erhältlich

Auf der Sanitär- und Heizungsmesse ISH im März hat Eurotronic seinen Heizkörperthermostat für die Fritz!Box von AVM zum ersten Mal präsentiert. Jetzt ist das gute Stück erhältlich. Bei Amazon etwa wird der Comet DECT zu Preisen zwischen 60 und 80 Euro angeboten. Er ähnelt dem Bluetooth-Modell Comet Blue, das per Smartphone programmiert und gesteuert werden kann. … Funk-Heizkörperventil für Fritzbox jetzt erhältlich weiterlesen

AirPlay auf Sonos-Lautsprechern mit SonoAir

Das Multiroom-Audiosystem von Sonos kann eine ganze Menge – aber kein AirPlay. Anders als zum Beispiel Bose SoundTouch unterstützen die Lautsprecher des Streaming-Pioniers den Apple-Standard nicht. Wer vom iPhone, iPad oder aus iTunes heraus Musik auf ein Sonos-Gerät übertragen will, muss den Umweg über ein Apple-TV oder die WLAN-Station Airport Express gehen. Wie das funktioniert, haben wir … AirPlay auf Sonos-Lautsprechern mit SonoAir weiterlesen

Ikea bringt LED-Lampen im Stil von Philips Hue

Laut einem Bericht auf Gizmodo arbeitet Ikea an einer preiswerten Alternative zu Philips Hue. Der Einrichtungskonzern hat den Autoren nach Schweden eingeladen, um ihm den aktuellen Stand der Entwicklungen vorzuführen. Danach sollen die vernetzten LED-Lampen ohne Basisstation funktionieren und so preiswert sein „dass sie sich so viele Menschen wie möglich leisten können“. Die Smart Bulbs erlauben Farbwechsel und programmierte Ereignisse wie einen künstlichen Sonnenaufgang. Zur Installation soll es genügen, vorhandene Glühbirnen durch die Ikea-Modelle zu ersetzen. Für die Steuerung gibt es laut Gizmodo eine Fernbedienung und Smartphone-Apps. Einen Termin für die Markteinführung haben die Schweden aber offenbar noch nicht genannt.

Falschmeldungen und Irrtümer zu Apple Music

Es wird viel geschrieben, wenn der Tag lang ist. Besonders dann, wenn Apple ein neues Produkt oder Angebot vorgestellt hat. Apple Music ist gerade mal drei Tage alt und schon gibt es eine Menge öffentlichkeitswirksame Kritik im Netz . Der neue Streaming-Dienst würde vom Nutzer selbst gerippte Musik beim Speichern in der Cloud mit einem Kopierschutz versehen, berichtete zunächst Carsten Knobloch auf seinem … Falschmeldungen und Irrtümer zu Apple Music weiterlesen

Der Smart Zapper: Universal-Fernbedienung mal anders

Um es gleich vorweg zu sagen: Meine Erfahrungen mit programmierbaren Universal-Fernbedienungen sind nicht die besten. Ob Philips Pronto, Logitech Harmony oder der nie so richtig serienreife VooMote Zapper – in meiner Laufbahn habe ich schon viele Modelle ausprobieren dürfen, die mehr Ordnung auf dem Wohnzimmertisch versprachen. Keines davon konnte wirklich alle Fernbedienungen auf dem Couchtisch ersetzen. Vom teilweise erheblichen Programmieraufwand … Der Smart Zapper: Universal-Fernbedienung mal anders weiterlesen